FANDOM


Die Menschen haben so eine Art Fähigkeit, sie nennt sich Hemmung. Das bedeutet, sie schrecken davor zurück zu Morden, ob Mensch oder Tier. Sie haben Angst, Angst vor Konsequenzen, Angst zu verwildern.

Sie wollen diese Grenze nicht überschreiten, die Grenze der "Unmenschlichkeit", doch umso ernster die Situation desto weniger Hemmung verbleibt, bedeutet umso länger ein Mensch abseits der Realität verbringt desto mehr geht der Wahnsinn mit ihm durch.

Ich finde dieses Thema sehr interessant und faszinierend. Menschen sind so dumm, sie meinen sie brauchen Grenzen zu ziehen, dabei haben sie schon die größte Grenze überschritten. Gott zu spielen. Menschen sind Machtgierig und Egoistisch. Deswegen verlieren sie in Notlage auch den Verstand.

Ich muss es ja wissen, immerhin sitze ich hier und schaue, schaue Tag und Nacht zu. Warte, warte bis es wieder passiert und wenn es soweit ist werde ich sie willkommen heißen. Ich, ich finde es belustigend, ich koste die törichte Art der Menschen komplett aus.

Und wenn sie fertig sind, warte ich hier, grinsend und werde sie für alles Bestrafen was sie getan haben. Das ist das was ich tue. Aber was machst du? Gott spielen?

ppa. Luzifer 

Autor: DerKoaLa

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki