FANDOM


Ich wache auf. Verzweifelt schaue ich mich um. Drehe mich um. Versuche mich zu bewegen. Aber bei jeder kleinen Bewegung schmerzt mein Körper. Jedes einzelne Glied fühlt sich an, als stächen heiße Nadeln darin. Ich schreie von den Schmerzen auf. Wo bin ich? Was mache ich hier? Mich durchzog ein Schwall der Erinnerungen:

Ich ging vor ein paar Tagen über die Straße und ein Autofahrer konnte nicht rechtzeitig bremsen. Das Auto hat mich erfasst und ich wurde über die Motorhaube geschleudert. Daher auch die Verletzungen …

Aber wo bin ich jetzt? Es ist so dunkel und eng hier. Ich schaue mich um. Suchend, nach einen Lichtpunkt. Aber nichts …

„HALLO?“, rufe ich. Aber mich scheint niemand zu hören.

Ich frage mich, wo die Ärzte sind. Sie konnten einen Menschen doch nicht so einfach in einem dunklen Raum liegen lassen. Zumindest war er immer noch verletzt …

Ccf21022010 00000

Er nahm seine Hände hoch und tastete sich im kleinen Raum ab. Er lag ganz offensichtlich in einer Art Holzkiste. Moment mal, eine Holzkiste? Sie haben ihn doch nicht … Nein, das konnte nicht wahr sein … ER LEBTE DOCH NOCH!

Panisch tastet er sich ab. Klopft gegen seinen Sarg. „LASST MICH RAUS!“, schreit er, „LASST MICH VERDAMMT NOCHMAL HIER RAUS!“ Tränen fließen über seine Wangen. Er merkt, wie die Luft immer dünner wird. Seine Augen fallen ihm langsam zu.

Nun fällt er wieder in den Schlaf … In den ewigen Schlaf … Endgültig …

Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Aylo (Diskussion) 15:48, 14. Mai 2014 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki