FANDOM


Der Klingelton des jungen Mädchens war ein Download des knarzenden Geräusches, welches von dem Geist aus dem japanischen Horrorfilm The Grudge verwendet wurde, und sollte sich als ungemein passend erweisen, als sie den Anruf, der diesen Ton auslöste, annahm.

„Hallo?“ Ihre Stimme klang gelangweilt, sie wartete an der Ampel darauf, dass sie loslaufen durfte. Diese Langeweile verflog genau eine Sekunde später, als sie einen panischen, schmerzerfüllten Schrei hörte, direkt aus ihrem Mobiltelefon. „Was zum...? Hallo? Hallo!?“

Nichts. Genau fünf Sekunden nachdem sie den Anruf angenommen hatte, wurde die Verbindung unterbrochen. Das Mädchen war wie erstarrt. Jeder Muskel ihres Körpers war gefroren, in ihren Ohren klingelte der Schrei wie eine Glocke. Die Ampel wurde grün, ohne dass sie loslief, dann wurde sie wieder rot. Erst bei der zweiten Grünphase konnte sie sich einreden, dass es ein Scherz gewesen sein musste, einer dieser Pranks, die man in jedem zweitklassigen Youtubevideo sieht. Sie lief los, noch immer mit zitternden Beinen und wurde von einem Lastwagen überrollt, der die Ampel missachtete. Das letzte was sie hörte war ihr Schrei, ein haargenaues Replikat des Schreis, den sie an ihrem Telefon vernommen hatte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.