FANDOM


Jeder Ausländer muss mehrmals in seinem Leben zu einem Konsulat. Ich fuhr nie gerne ins Konsulat, ich hasste es jedesmal. Mein Name ist Koray, ich arbeite als Sozialpädagoge. Mein Leben war bis zu meinem 21. Lebensjahr eine Qual. Meine Eltern verstießen mich, als ich ihnen sagte, dass ich anders als die anderen Jungs bin, sprich auf Jungs stehe. Mein Vater schmiss mich aus der Wohnung raus, ich konnte aber bei meinem Onkel unterkommen. Nun lebe ich alleine in einer 3-Zimmer Wohnung, in der Nähe dieses Konsulates. Ich fragte mich nur noch wie es weiterging mit mir.

Mein Vater informierte zudem das Konsulat, dass er sich als Vater von mir austragen lassen möchte. Das Konsulat konnte dem Befehl nicht folgen, da es die Gesetzeslage nicht erlaubte. Jeder Gang in dieses Konsulat machte mich fertig, da mich einige Mitarbeiter schikanierten. Mein Pass war abgelaufen darum musste ich zum Konsulat, ich setzte mich ins Auto und fuhr dorthin.

Ich kam nach 1 Stunde Fahrt beim Konsulat an. Ich stieg aus meinem Fahrzeug aus und ging in das Konsulatsgebäude. Am Eingang war eine Kontrolle, ich zeigte meinen abgelaufenen Pass und ich wurde reingelassen. Ich ging in den 1. Stock zur Passbehörde. Ich schilderte dem Beamten meine Situation. Mir wurde gesagt ich kriege den neuen Pass in 2 Wochen und kann ihn dort abholen. Ich ging aus dem Konsulat. Ich sagte ganz leise zu mir: Warum stecken soviele ihr Vertrauen in dieses Konsulat?

Ich ging raus zu meinem Auto. Nach 2 Wochen kam ein Brief von diesem Konsulat. Ich wurde eingeladen, meinen Reisepass abzuholen. Ich fuhr dorthin. Diesesmal gab es keine Kontrolle. Mich wunderte dies sehr, da im Konsulat doch immer Kontrollen sind. Ich ging rein. Hoch zur Passbehörde, um den Pass abzuholen. Plötzlich ging das Radio an, der Sprecher sagte: „Eilmeldung: Amoklauf im Stuttgarter Konsulat, 26-Jähriger Täter bewaffnet, Polizei ist vor Ort“ Ich saß zurselben Zeit genau in diesem Konsulat in Stuttgart. Der Radiosprecher meldete, dass 3 Menschen bereits tot sind. Ich fragte mich: Warum passiert soviel Unrecht? Ich fragte mich zudem, warum einer ein Konsulat überfällt, da der Täter sowieso am Ende verlieren wird, da er in 2 Staaten ein Verfahren bekäme. Ich bin 26 Jahre alt und wurde immer alleingelassen.

Ich musste mich allein durchkämpfen. Meine Familie hat mich verstoßen, dieses Konsulat hat mich fertiggemacht! Es war mir klar, dass irgendjemand ausrasten wird, einer der genauso wie ich 26 Jahre alt war, verstoßen von seiner Familie, gehasst von diesem Konsulat. Ich fragte mich wie der Täter wohl jetzt reagieren wird, was er als nächstes tun wird? Ich sagte: Warum stecken soviele ihr Vertrauen in dieses Konsulat? Und beendete das Leben des Mannes in der Passbehörde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki