FANDOM


Ich wache auf und sehe an die Decke. Ich befinde mich nicht mehr in meinem Zimmer. Wo bin ich? An den Wänden blättert die Tapete ab. Ich gucke aus dem Fenster, sehe aber nur dichten, grauen Nebel. Von unten höre ich Krach, also entschließe ich mich, nachzusehen. Ich gehe in Hoffnung auf Antworten die Treppe nach unten... doch was ich sehe, jagt mir einen Schauer über den Rücken. Eine groteske Kreatur steht über eine Leiche gebeugt und frisst aus dem offenen Bauch dieses furchtbar verstümmelten Kadavers. Auf einmal höre ich ein wiederliches Knacken und die Kreatur dreht sich zu mir um. Ich renne zur Tür und reiße sie auf. Was mich draußen erwartet, sind keine Straßen und Häuser, sondern eine unwirkliche, graue Wüste. Ich renne, renne immer weiter, die Kreatur dicht hinter mir. Plötzlich verliere ich den Halt unter den Füßen, und ich falle. Ich sehe die Sterne am Himmel, als die Kreatur sich auf mich stürzt und mir die Kehle aufreißt.

Ich wache auf und sehe die Decke an. Ich befinde mich wieder in diesem Zimmer. Der Nebel verdeckt den Blick nach draußen. Wie bin ich hierher gekommen?! Von unten höre ich Krach. Ich weiß zwar, was mich unten erwartet, doch beim Anblick dieses schrecklichen Schauspiels wird mir übel. Ich renne, noch bevor sich diese Kreatur umdrehen kann, zur Tür, nach draußen. Doch die Kreatur ist sofort hinter mir her. Ich spüre ihren schweren Atem. Ich falle, sehe den Nachthimmel, sterbe...

Wieder dieses Zimmer, der Lärm, dieses Schreckensszenario, renne, falle...Wird das den niemals enden?! Ich sterbe...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki