FANDOM


Hqdefault

Ist euch schonmal beim Hacken einer GameBoy Kassette aufgefallen, das bei einigen Spielen sehr viel Speicherplatz einfach unbenutzt blieb? Der Grund dafür war ein Easter Egg, welches sich durch mehrere GameBoy Spiele ziehen sollte. Es handelte sich dabei um ein Adventure, ähnlich wie The Legend of Zelda. Jedoch gibt es hier nur 4 Level und der Anfang ist auch merkwürdig.

Es gibt keinen Startbildschirm oder so etwas. Es war geplant, das sich der Bildschirm des Gameboys schwarz ausblendet und dann wurde direkt zu einer Art Karte geschnitten. Man spielt einen Jungen, welcher die gleiche Overworldspritegestalltung hat, wie die Jungen aus Pokemon Rot und Blau. Man geht einen Gang entlang, welcher ebenfalls  Grafiken aus anderen Spielen für den Gameboy enthält. Man geht durch eine Tür und man wird von einem Wesen begrüßt, welches von der rechten Seite angeschwebt kommt. Es ist ein, für das Spiel extra designter Sprite. Eine Textbox erscheint, in der steht:

"Ich bin die Existenz jenseits der Realität. Willst du gegen mich antreten?"

Man hat keine Ja oder Nein Option. Das Wesen wird verschwinden, ebenfalls ähnlich wie einige Sprites in Pokemon. Du wirst dann einen langen Gang mit mehrere Abzweigen gehen. Du musst den richtigen Weg gehen, sonst stürzt das Spiel ab. Ich werde dir den Weg beschreiben: Gehe erst gerade aus, bald wird sich der Gang in 2 Wege aufteilen. Gehe auf jedenfall den rechten Weg. Danach folgen mehrer Abzweigungen, die ebenso aussehen, wie die Abzweigung zuvor. Die richtige Reihenfolge wäre: rechts,rechts,rechts,links, links,rechts,links,rechts. Danach wirst du einen Gang runtergehen. Dort wirst du 4 Häuser finden. Dann erscheint eine Textbox in der drinsteht:

"Wählst du die Falsche, wird Unheil die befallen, die du liebst. Bist du bereit zu spielen?"

Du solltest zuerst die ganz rechts unten nehmen. Wenn du das tust, wirst du in eine Art Tempel teleportiert. Zuerst musst du Felsen bewegen um an einen Schlüssel zu kommen, der wiederum eine Tür am anderen Ende des Raumes aufschließt. Dahinter befindet sich eine Art Seilanlage, an der du dich entlanghangeln musst. Dafür musst du einfach im richtigen Moment rechts drücken, um das Seil zu bekommen. Wenn du an der Tür dieses Raumes angelangt bist und durch die Tür gehst, stürzt das Spiel ab. Was dort ursprünglich sein sollte, wissen wohl nur die, die mit der Entwicklung dieses Spiels vertraut waren. Im Übrigen gibt es ein Zeitlimit von 5 Minuten, indem du die Rätsel hättest lösen sollen.

Wenn du dich am Anfang nicht für das Haus rechts unten entscheidest, das Zeitlimit während des Tempels (Ich nenne dieses Level einfach mal so) nicht einhalten kannst oder du die Seile nicht erwischt und nach unten fällst, erscheint ein Bild, welches die Kreatur zeigt, wie sie mit einem Lächeln auf dich deutet. Für die Grafik wäre dieses Bild wohl zu realistisch. Unter diesem Bild wäre noch ein Text, der nach Blut aussieht, welcher aussagt:
Misfortune gb gameova sucka by crazylaika-d68uikw

"HIER BIN ICH GOTT"

Neben dem Satz, würden noch zwei kleine Köpfe mit Flügeln schweben, welche wohl kleine Versionen vom Kopf der Kreatur darstellen sollen. Das Übelste aber, war die Musik die im Hintergrund läuft. Laut Aussagen von einigen Leuten, die irgendwie im Besitz des Spieles gekommen sind, wurden sie von Tag zu Tag depressiver und entmutigter. Andere Symptome waren Schlafmangel, Epileptische Anfälle, Kopfschmerzen und Suizid.

Ich kann euch leider nicht sagen, wie man das Spiel hätte freischalten können oder wie sich die Musik im Game Over Screen anhört. Im Internet gibt es ein paar "angebliche" Anleitungen, wie man Misfortune.GB spielen kann. Ich habe noch keine von ihnen ausprobiert und ich will und werde es auch nicht machen. Wenn ihr mutig genug seid, könnt ihr es ja mal versuchen. Versucht es durch zu spielen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.