FANDOM


Mr. Krabs Theorie
Mr. Krabs ist der liebenswerte, gierige, egozentrische, geizige Leiter der berühmten Krossen Krabbe in Bikini Bottom. Er ist solch ein einfacher Charakter, der Geld liebt. Es gibt viele 'hinter dem Vorhang' Theorien von ihm, ob er jüdisch ist, oder ein Ausbrecher der Hölle voller Habgier. Aber sie sind alle dumm und sie stellen keinen Beweis von offensichtlichen Beobachtungen und Verbindungen zu Verhältnisereignissen dar. Das ist Mr. Krabs und sein Leben, sein Leben als Krabbe.

Erinnerst du dich an die Episode mit den Angelhaken? Mr. Krabs hat Spongebob und Patrick verboten in die Nähe von den Angelhaken zu gehen... egal wie viel Spaß Spongebob und Patrick bei den Haken hatten, er hat es ihnen verboten... weil er einmal auf die Haken reingefallen ist und gefangen wurde und nicht möchte, dass mit seinem Burgerbrater Spongebob und dessen Freund Patrick so etwas schlimmes passiert. Er hatte sich nicht um Patrick gesorgt, aber wenn Patrick hochgezogen wurde, war Mr. Krabs bedrückt, denn er wusste, wenn Patrick gefangen würde, würde Spongebob folgen. Der Verlust von Spongebob würde auch Verlust des Gewinnes der Krossen Krabbe bedeuten. Krabben sind nicht rot, wie Mr. Krabs. Krabben werden rot wenn sie gekocht werden. Das ist eine offensichtliche Beobachtung. Das beweist, dass Mr. Krabs fast gestorben ist und nur knapp dem Kochtopf entkam. Er wurde in der Falle eines Fischers (einem Käfig) gefangen der versucht hat ihn über dem Meer zu kochen.

Natürlich ist er geflüchtet und zurück nach Bikini-Bottom gegangen. Als er in der 'menschlichen Welt' war, hat er auch menschliche Musik gehört. In der Episode, wo er mit Spongebob und Thaddäus Muscheln angelt, stiehlt eine riesige Muschel seine 20 Dollarnote. Wenn die Muschel nahe ist ertönt ein menschliches Orchester unheilvolle Musik. Von der vorigen Erfahrung weiß er, dass der Stil der Musik bedeutet, dass etwas Schlechtes nahe ist. Deshalb hat er versucht zu verhindern, dass die Musik spielt. Er hat es nicht geschafft sie aufzuhalten und die Muschel ist gekommen. Er war erschrocken, als sie gekommen ist, weil er gewusst hat, dass er gescheitert ist.

Nach dieser Erfahrung hat er mit Muschelfischen aufgehört und ist zu seinen normalen, gierigen Wegen zurückgekehrt. Er verfällt in Depression, Habgier ist sein Leben. Sie hat ihn übernommen... er will damit aufhören, aber er kann nicht. Er geht zu einer Bar und betrinkt sich, er verlässt schließlich die Bar und geht die Straßen des Bikini-Bottom-Bodens als Betrunkener spazieren, er findet sich dann mit einer Prostituierten wieder. Natürlich haben sie ihre Geschäfte gemacht und Mr. Krabs bezahlte die Frau. Betrunken zog er dann weiter. Genau diese Prostituierte war ein Walfisch. Einen Monat später klingelt sie an der Tür von Mr. Krabs. Sie hat herausgefunden, dass sie schwanger ist. Sie will bei ihm bleiben bis das Baby geboren ist. Die beiden kämpften miteinander, als Mr. Krabs versuchte sie rauszuwerfen und sie wütend wurde. Ein paar Dinge von Mr. Krabs gingen dabei kaputt. Mr. Krabs ist zu geizig, um es zu reparieren. Das erklärt auch, warum in der Episode mit den Stiefeln Teile seines Zimmers kaputt waren.

Perla wurde geboren und Mr. Krabs musste sie behalten, da die Mutter bei der Geburt gestorben ist. Er wollte nie Vater werden, aber nun ist er einer und das nur wegen eines Fehlers als er betrunken war. Er musste für Perla alles bezahlen. Sie begriff, dass ihr Vater wohlhabend ist, aber zu geizig ist, um irgendetwas für sie extra zu kaufen. In der Episode des 16. Geburtstages von Perla lockert er sein Geld ein bisschen, um die Liebe seiner Tochter zu kaufen. Er gibt Spongebob seine Brieftasche, aber ermahnt ihn, dass er nicht übermäßig viele Geschenke kaufen soll. Natürlich geht Spongebob mit dem Geld sehr großzügig um. Herr Krabs ist wütend auf Spongebob, aber auch etwas dankbar, dass Perla glücklich war.

Und das alles geschah nur, weil Mr. Krabs diese schicksalhafte Erfahrung des nahen Todes hatte.

Original

Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.