FANDOM


Ich bin eines der stärksten Gefühle dieser Welt. Wie ein Parasit fresse ich mich durch Kopf, Seele und Herz und schlussendlich krabbele ich aus deinem zernagten Körper heraus um weiteren Schaden anzurichten. Doch...ein Mensch kann einen Parasiten nicht lenken, ebenso mich nicht.

Auf dem Weg nach draußen reiße ich deinen Körper auseinander. Zuerst deine Loyalität, dein Selbstwertgefühl, was zurückbleibt ist bloß der Kadaver deines verrotenen Ichs. Jede Träne die du weinst, beherrsche ich. Ich lache mit dem Wissen deinen Körper für meine Sache nutzen zu können. Sie. Schau sie dir an. Ist sie nicht wunderschön? Ist sie nicht perfekt? Wenn sie nicht wäre, würdest du dann nicht viel besser zur Geltung kommen? Ihre Haare, siehst du sie, wie sie glänzen, wie die Haare eines Engels. Ihre Augen, blau wie Saphire. Wenn diese Augen leer wären, würde man nicht deine mehr wahrnehmen?

Das leiseste Flüstern deines Seins wird von meinen Armen erstickt die dich in ihrer Umarmung halten. Ich bin es.

Das was deine Hand zum Messer greifen lässt, alles löscht bis auf Hass und Trauer, meine engsten Freunde. Dann hebe ich unsere Hand. Ich liebe dieses warme Gefühl. Diese rote Farbe. Wunderschön.

Sei dir sicher, nicht du hast gemordet, ich tat es. Ich bin der kurze, aufblitzende Gedanke wenn dein Nachbar grade eine Gehaltserhöhung bekommen hat, der Gedanke, den du direkt wieder verwirfst. Und der dadurch nur noch mehr Wurzeln in deinem schwachen Körper schlagen wird. Ich bin es der dich steuert, der deinen kleinen unbedeutenden Verstand in der Hand hat und mit einer ewigen Kraft zerstört. Und sobald du mir erliegst, wirst du mein Werkzeug sein. Du und jeder andere Envy

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.