FANDOM


Ich heiße Edward, um genau zu sein, Edward Cain. Ich möchte euch eine Geschichte erzählen, die sich vor einer Weile zugetragen hat…

Es war Nachmittag in den Sommerferien, und ich hatte riesen Langeweile, mir kam die Idee auf dem Speicher ein wenig zu stöbern und ein wenig später fand ich meinen alten Nintendo DS, mit Pokémon Ranger. Ich machte ihn an, und wollte mich mal wieder ein wenig in der Fiore Region umsehen. Der DS hatte anscheinend einen vollen Akku, was nach so vielen Jahren eigentlich seltsam ist, aber ich freute mich so sehr, meinen Partner Minun endlich mal wiederzusehen. Zuletzt gespielt hatte ich es am 13.12.2007, man, war das lange her. Ich fing nun endlich an zu spielen, es war aber irgendetwas anders, um genauer zu sein, alles. Ich erschrak beim Anblick Minuns, es fehlte ihm ein Ohr, beide Arme und die Augen. Sein Gesichtsausdruck war traurig, vielleicht war es auch wütend, ich konnte es nicht genau erkennen da es voller Blut war. Die Rangerbasis war komplett rot, wie als würde Blut an der Wand sein. Spencer, der Leiter der Rangerbasis von Ringstadt, sagte mir: „Du bist schuld! DU BIST SCHULD AN ALLEM!“. Ich verstand nicht was er von mir wollte, deshalb ging ich nach Herbstenau. Erst jetzt fiel mir auf, das alle Pokémon extrem verstümmelt, wenn nicht sogar tot waren. Ich wusste das das nicht das Spiel ist, welches ich als Kind so gern gespielt habe, nein, es ist etwas anderes. Herbstenau war völlig zerstört, alle Häuser waren zerstört, die Rangerbasis hielt sich gerade noch zusammen. Joel der Leiter dieser Basis, sagte: „Warum warst du weg? Du hast uns getötet!“. Ich war mir nicht ganz bewusst, was hier jetzt vor sich ging, aber es war beängstigend. Als ich den DS ausschalten wollte, ging er einfach wieder an und ein schriller Ton, mit seltsamen Stimmen die leise etwas sagten ertönten. Mit der Zeit wurden die Stimmen immer lauter und ich konnte verstehen was sie sagten: „Du hast uns alleine gelassen, wir sind wegen dir gestorben.“. Es hatte endlich wieder aufgehört, das Spiel lief aber immer noch. Instinktiv ging ich nach Sommerlingen, zu Andreas, um zu wissen, was dieser zu sagen hatte. Dort angekommen sagte er nur: „WIESO? WARUM HAST DU DAS GETAN? NUR WEGEN DIR SIND WIR GESTORBEN!“. Langsam lief es mir eiskalt den Rücken herunter. Aber ich wollte nur noch wissen was Barbara, die Basisleiterin von Frostberg sagte. Frostberg war, naja, seltsam. Alles war wie es sein sollte, nur, anders. Dieser Ort hatte eine seltsame Atmosphäre. In der Basis war alles wie immer, auch der Stille Chris war noch lebendig. Barbara sagte: „1312!“. Nun war ich komplett verwirrt, allerdings fiel mir auf, das Minun weg war, es war doch die ganze Zeit bei mir? Mir fiel ein was 1312 bedeutet, es ist das Datum an dem ich zuletzt gespielt hatte. Für einen Moment erschrak ich, ein feuchter Atem war in meinem Nacken, als ich mich umdrehte, sah ich, Minun. Kein Zweifel, es war Minun. Es röchelte nur: „1312“ und im nächsten Moment wachte ich im Krankenhaus auf, und, meine Mutter stand neben mir. „Ich muss wohl geträumt haben.“, dachte ich zumindest. Der Arzt wollte meine Mutter sprechen, dieses Gespräch konnte ich mithören: „Ihr Sohn hat ein Schädel-Hirntrauma erlitten, die Wunden auf seinem Kopf, haben allerdings die Form von einer 1 einer 3 noch einer 1 und einer 2.“. Die Polizei fragte mich, ob es ein Mensch war der das getan hat, ich sagte nein. Minun. Verdutzt sahen sie mich an, auch meine Mutter und der Arzt waren im Raum. Sofort meinte der Arzt ich bräuchte eine psychiatrische Behandlung, doch ich wusste das ich es mir nicht eingebildet habe. Ich wusste das es in diesem Augenblick zusehen würde, und ich wusste das es wiederkommen würde. Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki