FANDOM


Das ist meine zweite CP (Die erste war Pokemon Y Wundertausch). Diesmal basiert sie auf Pokemon Ranger. ABER es wird vllt ein bisschen verwirrend sein, weil ein weiteres Spiel vorkommt.

Pokemon RangerBearbeiten

Ich hatte mal Lust, ein neues Spiel zu spielen, also ging ich zu Media Markt und durchstöberte die Regale.

Da fiel mir ein Spiel auf, welches den Namen Pokemon Ranger trug. Ich hatte schon viel von dem Spiel gehört, dass es gut sein soll und einfach süchtig macht.

Also packte ich das Spiel ein, bezahlte an der Kasse und fuhr nach Hause.

Dort pflanzte ich mich auf das Sofa und spielte. Ich spielte ein Mädchen, das ich Sylvia getauft hatte.

Das Spiel machte so Spaß, dass ich alles Wichtige vergaß. Die Schule, Freunde, Familie und mich selber.

Nach drei Monaten hatte ich endlich das Spiel und die dazu gehörigen Downloads zu Ende gespielt, also brauchte ich ein neues Game. Ich ging wieder zu Media Markt und suchte.

Da stand es: Pokemon Soul Silver.

Ich schnappte mir das Spiel und rannte zur Kasse. Die Kassiererin verlangte 50 Euro, weil es eine Sonder Edition war.

Als ich bezahlt hatte, fuhr ich natürlich nach Hause, damit ich mich durch das Spiel "durchspielen" konnte.

Ich startete das Spiel, aber was war das? Da war schon ein Spielstand und noch ein freier Slot.

"Achso, das ist wohl wegen der Sonder Edition", dachte ich mir und wählte lieber den freien Slot.

Ich machte die Charaktererstellung und spielte. Als Starter habe ich Karnimani genommen, weil es so niedlich ist.

Was mich sehr freute, war, dass die Grafik genauso wie bei Pokemon Ranger war und coolerweise auch so ähnliche  Zwischen-Missionen.

Nach einer Woche hatte ich den Champ besiegt und alle 16 Orden.

Also startete ich den ersten, schon vorhandenen, Spielstand. Eine Textbox mit folgenden Worten erschien:" Hole Pokemon von Pokemon Ranger:Finsternis über Almia rüber.. bitte warten"

"Hä?...Wie jetzt? Wie will er das denn machen?" dachte ich, und es ging weiter.

Tatsächlich, die Pokemon wurden 'rübergezogen. Ich spielte weiter bis ich auch diesen Spielstand fertig hatte.

Jetzt wurde mir Pokemon zu langweilig und ich legte es weg. Ein Jahr später landete es auf dem Dachboden, wo es für fünf Jahre versauern musste. Pokemon hatte ich ersetzt gegen CoD und Battlefield, was halt so angesagt war.

Eines Tages aber fand ich meinen Nintendo im Regal wieder. Ich wischte den Staub von dem Gerät und ging auf den Dachboden um die Spiele zu suchen.

Da war sie: meine Kindheit in Kartons. Ich fischte mein altes Pearl aus dem Karton und steckte es in die Hosentasche. Danach hatte ich auch mein Pokemon Ranger wieder. Sofort legte ich das Spiel ein und startete es.

Mein Spielstand hatte es überlebt. Zum Glück. Ich lief durch die Landschaft, aber irgendwie wirkte sie traurig und angsteinflössend. Hatte das Spiel doch Schäden abbekommen? Ich spielte weiter, erst jetzt bemerkte ich, dass die kleine Pokemontruppe die einem sonst  hinterherlief, nicht mehr da war.

Nur der sogenannte Starter, ein Plinfa, war noch da. Der Sprite von Plinfa bewegte sich sehr komisch. Es torkelte und schaukelte mir hinterher.

Plötzlich kam es zu einem Kampf " Ein Karnimarni (tot) greift an" Warum stand da tot?

Der Bildschirm ruckelte und wurde letztendlich schwarz. Mir lief ein Schauer über den Rücken.

"War das gerade mein Karnimani?" Auf dem schwarzen Bildschirm erschien der Sprite von Karnimani. Eine Textbox erschien, wo stand "Warum machst du sowas? Warum hast du mich nach Pokemon Ranger verbannt und vergessen?"

Ich wollte den Nintendo ausmachen, aber es ging nicht. Wieder kam eine Textbox "Du kannst nicht fliehen. Dir füge ich den gleichen Schmerz zu wie du mir! Ich verbanne dich!"

Aus den Lautsprechern kam ein so hoher Ton, dass mir schwindelig wurde und ich umkippte.

Als ich aufwachte, lag ich immer noch auf dem Dachboden. Es war schon dunkel draußen und der Mond schien durch das kleine Fenster auf mich und den Nintendo.

Erschrocken sah ich, dass aus den Lautsprechern komischer Nebel floss.

Auf dem Bildschirm waren Risse, die sich immer weiter ausbreiteten. Das Glas zersprang und eine Klaue kam aus dem Gerät. Sie packte mich am Bein, ich fiel hin und wurde über den Boden zum Nintendo gezogen.

Ich zappelte, als plötzlich schwarze Ranken aus dem Boden kamen und mich festhielten. Ich schrie und kreischte so laut und hoch ich konnte, aber nichts half.

Aus dem Schatten kam ein schwarzes Monster mit gelben Dornen am Körper. Es hatte Flügel mit roten Dornen dran. Es schwebte  auf mich zu, öffnete sein riesiges Maul, welches rot glühte. Ich schrie und spürte einen schmerzhaften Druck auf meinem Arm.

Ich schreckte hoch, alles war dunkel. Neben mir war es nass.

Meine kleine Schwester machte die Tür auf und sah mich an. Ich sprang auf und schloss sie in meine Arme.

Ich weinte und war glücklich, dass das nur ein Alptraum war.

Oder doch nicht? Im Dunkeln sah ich zwei rote Augenpaare, die mich anstarrten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki