FANDOM


Ich war seit meiner Kindheit ein großer Fan von Pokemon und konnte 10 Stunden ohne Unterbrechung Pokemon zocken. Mein liebster Teil war Pokemon Saphire. Doch leider musste ich mich mit der Zeit um wichtigere Sachen kümmern. 

Die Arbeit war nicht umsonst gewesen. Endlich habe ich mir ein eigenes Haus erarbeitet und habe einen sicheren Arbeitsplatz mit stabilem Einkommen. Am Wochenende überkam mich dann die Nostalgie und ich beschloss, meinen alten Gameboy wiederzufinden.

Ich fuhr also zu meinem alten Haus, wo meine Mutter noch wohnte und holte mir meinen Gameboy und meine Pokemon Spiele aus einer Kiste auf dem Dachboden. Auf dem Rückweg im Auto dachte ich, ich würde komische Geräusche aus meinem Gameboy hören können, doch ich probierte es zu ignorieren, da die Batterien meines alten Freundes schon seit Jahren leer waren. Ich kam an meinem Haus an und holte die riesige Kiste mit meinen Spielen aus dem Auto und ging zur Haustür. Ich öffnete diese und rannte sofort in die Küche um neue Batterien zu besorgen. Ich legte sie rein und bemerkte, dass meine Pokemon Saphire Cartridge noch im Spiele-Slot war. Ich fing sofort an zu spielen, ich hatte ja meinen alten Speicherpunkt verloren und musste von vorn anfangen.

Endlich bin ich zur Pokemon-Auswahl gekommen. Mein liebstes Pokemon in Pokemon Saphire, war Geckarbor, also wählte ich ihn. Ich rettete Professor Birk vor dem Fiffyen und machte die weiteren "Quests" doch als ich später in der Blütenburg City ankam, ertönte das Geräusch das signalisiert, dass mein Pokemon einen geringen HP Wert hat. Ich wunderte mich, da der Geckarbor im letzten Kampf nicht vergiftet wurde. Ich sah auf dem Pokemon Screen nach meinem Pokemon und siehe da: auf dem Feld vom Geckarbor stand "tot". Mein Char fiel nicht ihn Ohnmacht, ich konnte wie gewohnt weiterspielen, musste aber aufpassen auf kein wildes Pokemon zu treffen. Ich lief mit meinen Turboschuhen schnell ins Pokemon-Center um meinen Geckarbor schnell wiederzubeleben. Ich drückte A und die Frau sagte wie immer: "Wilkommen im Pokemon-Center! Wir heilen deine Pokemon und machen sie wieder fit.". Als sie sagte das sie Geckarbor benötigt, drückte ich ja, aber anstatt zu sagen, dass ich warten muss, sagte sie: "Er ist nicht mehr zu retten.". Ich probierte noch einmal, weil Bugs und Glitches vorkommen könne, aber sie sagte es wieder: "Er ist nicht mehr zu retten". Mein Herz blieb kurz stehen und ich erschrak, sobald sie das sagte, verblassten alle Farben vom Spiel und keine Person hatte Augen. Nur leere Augenhöhlen, aus denen Blut kam.

Creep

Der "Zombie"

Mein Spieler war der einzige normale. Ich rannte mit meinen Turboschuhen zurück zu meiner Mutter. Alle in diesem Spiel verfolgten mich mit langsamen schritten, bis sich eine große Armee von "Zombies" sammelte. Als ich bei meiner Mutter ankam, sagte sie: "Renn schnell hoch! Sie kommen!!!" Ich lief hoch und schloss die Tür mit einem Schlüssel den mir meine Mutter nach dem Dialog in die Hand gedrückt hat. Ich hörte wie meine Mutter schrie und hörte Fleisch reißen und Blut platschen. Die "Zombies" schlugen mit ihren Fäusten an meine Tür und ich untersuchte alles im Raum. Als ich an ein Fenster kam, kam die Option: "Springen?" ich drückte: Ja und ich sah eine Cutscene, in der mein Charakter auf den Boden fällt und sich das Genick bricht. Danach sah ich, wie die Horde der "Zombies" sich näherte und meinen Charakter zerriss und seine Eingeweiden fraß.

Ein Bild eines massakrierten Kindes erschien auf dem Bildschirm. Dieses Kind sah aus wie mein Charakter, nur in... echt... Es hatte keine Augen mehr, lag in einer Fütze Blut mit herausgerissenen Eingeweiden. In diesem Moment kotzte ich einfach auf den Boden. Ich hatte langsam genug. Dies war kein Bug oder Glitch. Dieser Anblick war einfach nur grausam und schrecklich, soweit ein Gameboy ein realistisches Bild darstellen kann. Als ich wieder zu mir kam, zeigte der Gameboy nur die schwarze Farbe, mit Hintergrundgeräuschen wie: "Hilfe!", und des Aufreissen von Menschen. Ich warf mein Gameboy gegen die Wand und lief raus um Luft zu schnappen.

Ich schmiss alle Spiele, samt meinen Gameboy weg, doch trotzdem kann ich seit einer Woche nicht schlafen und habe heute Nacht Angst um mein Leben. Während ich einen letzten Blick auf meinen scheinbar kaputten Gameboy warf, erschien ein Text auf dem Bildschirm. Der Text war verpixelt und mit einer roten Farbe geschrieben. Ich starrte ihn an und die rote Schrift starrte mich zurück an. Auf dem Bildschirm stand: "In 7 Tagen werden wir erfahren ob deine Innereien besser Schmecken. Bereite dich auf eine lustige Nacht vor :)"

Da ich alleine wohne, beschloss ich aufgrund meiner Angst, ein paar Tage bei meiner Mutter zu schlafen. Ich bin grade oben in meinem Zimmer.


Oh Gott nein, ich kann meine Mutter um Hilfe schreien hören. Ich höre sie kommen. Mein einziger Ausweg ist das Fenster... KillingShadow (Diskussion) 23:49, 13. Mär. 2014 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki