FANDOM


Hoo.

Chapter 1

Ein Knirschen aus der Wand... Ein Klopfen aus dem Boden. Ganz normale Geräusche, wenn man allein Zuhause ist... Oder?

Ich führe Buch über übernatürliche Dinge, die mir im Laufe der Jahre widerfahren sind.

Denn eins war mir schon von klein auf an klar: Etwas in mir versuchte sich zu befreien, und Kontrolle über meinen hilflosen Körper zu übernehmen! Als mein Vater bei einem Autounfall starb, hörte ich seine Schreie Monate lang nach seinem Tod in meinen Träumen und vor meinen Augen verbrannte er. Immer und immer wieder...

Dieses traumatische Erlebnis konnte ich mit Hilfe einer Psychiaterin ablegen, aber vergessen kann ich es nicht... Jetzt, seit ich 16 bin, versuche ich mich auf meine Zukunft zu konzentrieren... Es gibt jedoch eine Sache die mich nie schlafen lässt. Der Fakt, dass mein Leben nicht so war wie das eines normalen 16 jährigen Mädchens. Mein Leben war nie damit belastet, dass ich Pickel bekomme oder Liebeskummer… Ich kann nicht lieben.

Noch nie habe ich jemanden geliebt, abgesehen von meiner Mom. Ich war in der Schule immer eine Einzelgängerin, da ich nie eine Bindung zu einem Menschen aufbauen konnte...! Meine Mutter... Sie ist eine magische Frau. Nicht magisch wie ihr jetzt denkt... Sie kann Kontakt zu Toten aufnehmen, aber sie hat mir nie beigebracht wie...früher.. sagte sie immer zu mir "Mein Schatz... Du willst nicht tun, was ich tue! Ich habe dich von dieser Last befreit, und bitte probiere es nicht aus, mit der dunklen Macht zu spielen! Du weißt nicht, ob dir jemand weh tun will!" Dann lächelte sie immer und gab mir einen sanften Kuss auf die Stirn. Ich konnte gut mit dieser "Last" leben.. Doch als ich 15 wurde passierte etwas Schreckliches. Ich habe ein paar Mädels aus meiner Klasse eingeladen und wir haben Gläserrücken praktiziert...

Es hat am Anfang sehr viel Spaß gemacht, aber irgendwann hörte der Spaß auf! Nach der Frage, ob der Geist , mit dem wir sprachen, gut oder böse sei, zersprang mein Spiegel und meiner Freundin lief plötzlich viel Blut aus dem Mund. Alle fingen an zu schreien und ich hatte das Gefühl als ob von da an etwas in mir war . Etwas, das Kontrolle über mich nehmen wollte .Und gelegentlich, wenn ich in den Spiegel schaue, sehe ich nicht mich, sondern ein anderes nicht menschenartiges Wesen, doch ich weiß nicht was es ist…

Ich habe oft Angst, doch wenn ich versuche mit ihm zu sprechen, kriege ich immer wieder starke Schmerzen in meiner Brust. Als ob etwas mich von innen auffrisst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki