FANDOM


Es war ein heißer Sommertag gewesen, als sich der Großvater von Marko das Gemälde gekauft hatte. Ein angebliches Sammlerstück. Eher... hässlich, wie Marko fand: Es zeigte einen Clown, der mit traurigem Blick alle seine fünf Finger zeigte.

Es war schwer gewesen, das Gemälde aufzuhängen, da es sehr groß und unhandlich war. Es hätte tatsächlich ein ganzer Mensch in diesem Rahmen Platz gefunden..

Nachdem sie es geschafft hatten, das Bild im Schlafzimmer des Großvaters aufzuhängen, legten sie sich schlafen. 

Das dauerte nicht lange an, denn die ganze Familie wurde durch einen heftigen Schrei aus dem Schlaf gerissen. 

Marko sprintete sofort aus seinem Zimmer, in das seines Opas aber kam schon zu spät... Dieser lag mit offener Kehle und Stichen im Bauch auf seinem Bett und blickte mit verdrehten Augen in zwei Richtungen gleichzeitig. Einmal zur Tür, aus der Marko grade eben erst gekommen war und einmal zum Gemälde über ihn. Der Clown darauf guckte nun normal und zeigte nur noch vier Finger.

Da die Polizei merkwürdigerweise keine Spuren finden konnte, nahm Marko all seinen Mut zusammen und legte sich mit einem Messer in das Bett unter dem Gemälde und wartete darauf, dass der Mörder sich zeigte.

Tatsächlich.

Es war genau Mitternacht, als er erschien. Es sah so aus, als würde er durch das Gemälde geglitten kommen und beugte sich mit einer verrosteten Machete über den Jungen. Marko reagierte sofort: Er stach mit seinem Messer in seine Brust. Oder.. er versuchte es. Komischerweise konnte er ihn nicht treffen! Der Clown kicherte nur heiser und trennte Marko mit einer sauberen Bewegung den Kopf vom Hals.

Seitdem zeigt mein Gemälde amüsiert drei Finger.

Ja genau.

Ich bin es! Hahaha! Lustige Wendung nicht wahr?

Ich habe euch diese Geschichte deshalb erzählt, weil ich noch Opfer suche und der heißeste Kanditat bist du, du da vor dem Computer.

Clown

MUAHAHAHAHAHAHHAHHAHHAHH!!!!!

DU WILLST DOCH EINEN GLÜCKLICHEN CLOWN, ODER

Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki