FANDOM


Ich habe sehr intensive Träume, was wahrscheinlich auch damit zusammenhängt, dass ich eine extrem blühende Fantasie habe. Und das kommt daher, dass ich viel lese. Beim Lesen kann ich in alle möglichen Rollen schlüpfen, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen. Ich kann Zauberer, Drachentöter oder Serienkiller werden, ohne wirklich Gefahren fürchten zu müssen.

Aber zurück zu meinen Träumen. Wie gesagt, ich träume sehr intensiv, was auf der einen Seite natürlich toll sein kann. Wenn ich tolle Träume habe, fühlt sich alles real an. Aber so ist es auch umgekehrt - nach Albträumen bin ich oft schon unter Tränen oder mit schlechtem Gewissen aufgewacht, weil ich nicht realisierte, dass ich keine Familienmitglieder verloren oder nichts Schlimmes getan hatte. Ja, auch davon handelten meine Träume manchmal - ich mordete, ließ meine verbotenen Triebe raus. Obwohl ich im echten Leben ein zurückhaltendes, introvertiertes Mädchen war, träumte ich manchmal von Mord.

Nur, dass ich dieses Mal einfach nicht aufwachen wollte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki