FANDOM


Hey du, ja genau du da vorm Rechner. Ich bin Caithlin. Dein Name interessiert mich nicht wirklich, aber du musst etwas wirklich wichtiges für mich erledigen. Ich bin das Mädel, wegen dem deine komplette Nachbarschaft stirbt. Du glaubst mir nicht? Schau in deinen Vorgarten, dort werden deine Nachbarn liegen. Getötet von mir und ja, da bin ich auch sehr stolz drauf. Allerdings werde ich bald geschnappt, weil ich weiß, dass du die IP zur Polizei schickst. Allerdings ist das nicht so schlimm und ich verzeihe dir. Sei froh, denn ich könnte sonstwas mit dir tun. Ich werde dir allerdings dein Leben zur Hölle machen, wenn du nicht tust, was ich sage. Du bekommst von mir eine Liste mit Namen. Alle Personen, die auf dieser Liste stehen musst, und ich betone nochmals, musst du umbringen. Ich habe sehr sehr sehr viele Freunde, die dich sonst umbringen werden! Hier ist die Liste:

Tötungsliste I
Stefanie Marter
Gerhard Precht
Claudia König
Haily Jigong
Frank Lipp

Diese Leute sind alle aus deiner Stadt. Du wirst von mir eine weitere Liste bekommen. Diese enthält ebenfalls Namen von Personen, die du umbringen sollst, allerdings sollst du es diesmal wie einen Selbstmord aussehen lassen. Erfüllst du dieses nicht, erwartet dich deren Schicksal. Hier die zweite Liste:

Tötungsliste II
Dimitri Oretino
Claudio Folking
Larissa Koprecht
Stefanie Heritt
Sandra Gricht
Sebastian Dalaus
Sarah Tiess

Du hast für alle genau ein Jahr Zeit. Ich weiß, dass gleich die Polizei kommt. Ich weiß, du hast mich verraten. Es tut mir ja auch leid, dass gerade deine Schwester als mein Opfer deklariert wurde. Aber sie hat mir neunmal wehgetan. Aber gerade das macht dieses Spiel so interessant. Und jetzt lässt du mich vorübergehend bei dir wohnen. Ich bitte drum. Und es tut mir leid, dass die Polizei jetzt dein Haus stürmt und ja, es tut mir auch leid, dass ich dich missbrauche. Aber ich spiele nun mal gerne und jetzt bist du mein Spielzeug. Nun erschrick nicht. Ich halte dir den Mund zu und betäube dich, damit du später nur noch die Listen hast. Du weißt das Passwort zu dem Ordner. Erinnere dich und erfülle den Auftrag. Und nun schlafe gut.

Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki