FANDOM


Objektnummer: SCP-015

Objektklasse: Euklid

Scp015

SCP-015

Spezieller Eindämmungsprozess: Es ist unmöglich, SCP-015 zu bewegen, deswegen wird es vor Ort behandelt.  Ein Abstand von zwei Metern (6 Fuß) muss zu jeder Zeit zu SCP-015 bestehen. Erforschung ist möglich, allerdings nur mit einem Team aus mindestens drei Personen mit voller Sicherheitsausrüstung und GPS. 

Keine aggressiven Aktionen dürfen in SCP-015 durchgeführt werden. Keine Art von Werkzeug darf sich in SCP-015 befinden und es werden keine Reinigungen oder Reparaturen in SCP-015 durchgeführt.

Beschreibung: SCP-015 ist ein Haufen Röhren, Ventile und Kessel, die ein Warenhaus in ███████ ausfüllen. Die Röhren scheinen zu wachsen, wenn sie nicht unter Beobachtung stehen. SCP-015 enthält aktuell ungefähr 190km Röhren mit einem Durchmesser von 2,5cm bis 1m. Manche Röhren scheinen neu zu sein, während andere rostig und undicht sind. Diese Röhren scheinen alle aus Knochen, Holz, Stahl, zusammengepresster Asche, menschlichem Fleisch, Glas und Granit zu bestehen. Es wurden keine Röhren gefunden, die aus normalem Material zur Herstellung von Röhren bestehen.

SCP-015 reagiert auf Werkzeuge und Aggression. Jedes Personal, das sich gewalttätig aufführt, Werkzeuge trägt oder versucht, SCP-015 auf irgendeine Weise zu beschädigen oder zu reparieren, löst eine Reaktion aus. Jedes Rohr, das sich in der Nähe dieses Subjekts befindet, zerspringt oder besprüht das Subjekt für mehrere Sekunden und hört dann plötzlich auf. Laut Bericht enthalten diese Rohre Öl, Quecksilber, Ratten, eine Art von Insekt, die bis jetzt noch nicht identifiziert wurde, Glassplitter, Meerwasser, Eingeweide und flüssiges Eisen. Das passiert solange, bis das Subjekt tot ist oder SCP-015 verlässt.

SCP-015 wurde auf seine ursprüngliche Position verkürzt, nachdem es elf andere Strukturen in der Nähe infiltriert hat. Bis jetzt wurden elf Personen getötet und 20 werden noch vermisst. Es wurde von Geknall und Geschrei aus dem Inneren von SCP-015 berichtet.

Übersicht

Original