FANDOM


SCP-042

Man hat es mit Elektrozaunkabeln geschafft SCP-042 zum Stehen zu bringen.

Objektnummer: SCP-042

Objektklasse: Sicher

Spezieller Haltungsprozess:

SCP-042 befindet sich momentan innerhalb des Mindestsicherheitssattelplatzes 12 auf dem Bio-Forschungsareal 32. Trotz scheinbarer Abneigung von SCP-042 gegenüber Fluchtversuchen, müssen die Sicherheitsmaßnahmen dennoch jederzeit eingehalten werden. Frühere Versuche, die Gesundheit der Bodenabdeckung in Sattelplatz 12 zu halten sind bisher gescheitert. Trotz regelmäßiger Bewässerung trocknet der Boden bei SCP-042s Gegenwart aus, wo immer es hintritt. Da noch nicht herausgefunden wurde, was mit dem zugefügten Wasser geschieht, wird das Programm der Bewässerung als unnötig und potenziell gefährlich für den lokalen Wasserspiegel eingestuft. Überwachung des lokalen Brunnenwasserspiegels und Probenentnahme des regionalen Wassers soll einmal wöchentlich durchgeführt werden.

Personal, welches mit SCP-042 interagiert, einschließlich Dresseure, medizinisches Personal, Fütterungspersonal und Aufsichtspersonal, muss sich einer gründlichen Durchsuchung einschließlich [DATEN ZENSIERT] beugen, bevor sie Sattelplatz 12 betreten. Jeder Mitarbeiter der versucht, eine Waffe oder ein Objekt, welches als Waffe eigesetzt werden kann, zu schmuggeln muss sofort [DATEN ZENSIERT]. Das Personal muss sich einmal pro Woche einer psychologischen Untersuchung unterziehen, nachdem sie mit SCP-042 in irgendeiner Weise interagiert hatten. Medizinisches Personal, welches die Wunden auf SCP-042s Rücken untersucht, muss jederzeit streng überwacht werden, damit sie nicht versuchen, SCP-042 einzuschläfern.

Beschreibung:

SCP-042 ist ein Tier welches vermutlich der Gattung Equus angehört. Sein Fell ist weiß mit einigen kleinen braunen Flecken. Es misst 183 cm (18 Handbreiten) zu seinem Widerrist und wiegt 710 Kg. Sein Gewicht ist deutlich gesunken, seitdem es sich in der Gefangenschaft der Foundation befindet. Einerseits wegen Atrophie aus Mangel an körperlicher Aktivität und andererseits wegen der Verweigerung zu essen. Die gewaltsam verabreichte flüssige Nährstoff-Diät hält es am Leben, aber es bleibt abgemagert und schwach. SCP-042 weist auf seinem Rücken zwei große Knochenvorsprünge auf, welche mit einer kräftigen Muskulatur (jetzt atrophisch) verbunden sind, die durch seinen Rücken verläuft. Diese Knochen enden 37 Zentimeter außerhalb seines Rückens und ragen aus der Haut durch offene, zerfetzte Wunden. Bis heute ist keine Heilung dieser Wunden beobachtet worden, obwohl etwas Gerinnung eingetreten sein muss, damit SCP-042 nicht ausblutete.

SCP-042 weist ein lustloses Verhalten auf und blieb unempfänglich für jeden Versuch von erfahrenen Dresseuren Aktivitäten zu erzwingen. Wenn es die Möglichkeit dazu hat, wird sich SCP-042 regungslos auf den Boden legen. Es wird sich nicht bewegen um zu essen, zu trinken oder um sich zu erleichtern. Konditionierung durch Zufügen von Schmerzen erwies sich als einigermaßen effektiv bei dem Versuch, SCP-042 zum Aufstehen zu bewegen, sodass es gereinigt werden kann. Es wird jedoch letztlich versuchen, sich wieder hinzulegen, egal wie stark der zugefügte Schmerz auch ist, sogar bis zum Eintreten der Bewusstlosigkeit.

Die Meinung der Forscher bezüglich der Intelligenz von SCP-042 geht auseinander. Während einige glauben, dass es ein einfaches Tier sei und nicht klüger wäre als andere seiner Gattung, sind andere zu der Überzeugung gekommen, dass es in der Tat intelligent sein könnte. Es hat sich gezeigt, dass es Blickkontakt zu Personen sucht, die Sattelplatz 12 betreten. Die meisten von ihnen beschreiben seinen Blick als „flehend“. SCP-042 wurde mehrfach in Unfälle verwickelt, bei denen es sich durch Teile der Ausrüstung oder des Geheges verletzte, was die, die an seine Intelligenz glauben, damit begründen, dass sie absichtlich von SCP-042 verursacht wurden.

Nachtrag:

Es wurde eine Anfrage von Dr. P██████ gestellt, SCP-042 am █.██.19██ zum Bio-Forschungsareal 4 zu verlegen, welche von 05-5 genehmigt. Dr. P██████ hat die Transportdokumente geändert um anzugeben, dass SCP-042 geflogen werden sollte, statt von einem bewaffneten Konvoi transportiert zu werden. Während des Transportes überwältigte Dr. P██████ den Piloten des Transportflugzeugs und übernahm die Kontrolle, um es mit einem Sturzflug in die Tiefe fallen zu lassen. Die Passagiere und die Fracht erlebten fast eine Minute lang Schwerelosigkeit, ehe das Sicherheitspersonal die Kontrolle über das Flugzeug zurück erlangen und es wieder einpendelten. Als Dr. P██████ gefangen und das Flugzeug gelandet wurde, brach SCP-042 aus der Eindämmung aus und trat im Frachtraum zwei Sicherheitsleute zu Tode. Sicherheitsaufnahmen aus dem Frachtraum zeigten, dass SCP-042 danach auf Dr. P██████ zuging und mit seiner Schnauze dessen Gesicht berührte. Dr. P██████ zeigte Anzeichen von Euphorie während der Kontakt gehalten wurde, aber als zusätzliches Sicherheitspersonal SCP-042 mit Betäubungspfeilen bezwungen hatte und dabei der Kontakt unterbrochen wurde, verfiel er in einen katatonischen Zustand, aus dem er sich nicht erholte. Nach einer Anhörung im Bezug auf seine Handlungen wurde Dr. P██████ während er unter der medizinischen Versorgung der Foundation stand am ██.██.19██ eingeschläfert.

Original

SCP-Übersicht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki