FANDOM


Subjekt-Nummer: SCP-045

Objekt-Klasse: Sicher

Spezielle Haltungsprozesse: SCP-045 muss an einer Untersuchungsplattform in einer halbkugelförmigen Kammer mit einem fünf Meter Radius in der Ozeanischen Untersuchungsstation 12 bei -██.██, -███.██ auf dem Grund des pazifischen Ozeans fixiert sein. Die Kammer muss mit Neongas gefüllt sein. Die Kammer ist von den lebensfreundlichen Teilen des Labors mit 5 Metern Meerwasser getrennt, und sämtliche interaktionen mit SCP-045 werden via Telepräsenz geführt. Die Ketten welche SCP-045 an seine Plattform fesseln sind mit Sollbruch-Stellen ausgestattet, welche zum Einsatz kommen wenn sein Behälter beschädigt ist.

Sollte die Kammer durch seismische Aktivitäten von SCP-045 beschädigt oder zerstört werden, dann sollte SCP-045 durch ferngesteuerte Drohnen wieder gefangen genommen und mindestens 10 Meter von Menschen-unbewohnten Gebieten ferngehalten werden, bis die Kammer repariert wurde.

Beschreibung: SCP-045 ist ein Ikosaeder aus Eis XII versehen mit planaren Brüchen in einem regulären, komplexen Muster. SCP-045 hat einen durchschnittlichen Radius von 1,7 Metern und eine Dichte von 2,6 g/cm³, was in etwa dem doppelten von normalem Eis XII entspricht.

SCP-045 verweilt in statischen Temperaturen von 0.074-500 Grad Kelvin (entsprechend: -273 °C - 227 °C) und hat einen Innendruck von 0.4 Pascal bis hin zu 3 Gigapascal. Auch wenn es möglich ist SCP-045 zu schmelzen oder zu vaporisieren mit Hilfe von Temperaturen und Druck außerhalb dieser Reichweiten; das einbezogene H2O ist zu sich selbst verbunden es sei denn es wird mit Kraft voneinander getrennt. Das Wasser gefriert wieder, sobald die Temperaturen und der Druck in Normalbereiche fallen.

Basierend auf momentanen beweisen, glaubt man derzeit dass SCP-045 eine 3-Dimensionale Projektion eines Hyperisokaeders (4-Dimensional) ist. Forschungen laufen weiter um herauszufinden wie SCP-045 in der Lage ist einer stabilen, nieder-Dimensionalen Projektion zu verweilen, und ob dies verwendet werden kann um mit anderen 4-Dimensionalen SCP- Kreaturen zu interagieren.

In unberechenbaren Intervallen, gehend von 2 Wochen bis hin zu 3 Monaten, wird SCP-045 spontan um mehrere Achsen rotieren für eine Zeitspanne länger als 73 Sekunden. Während dieser Rotation, wird eine Serie von kleinen, seismischen Aktivitäten (<2,5 auf der Richter Skala) in der direkten Umgebung von SCP-045 gemessen. Die seismischen Aktivitäten können eine Stärke von 5,3 auf der Richter Skala erreichen. Sobald SCP-045 seine Rotation beendet hat, so vervielfacht sich sein Aktionsradius um die Zahl seiner Umdrehungen.

Wenn gasförmiger Stickstoff oder Argon auf weniger als 3,7 Metern zu SCP-045 dringen, so werden diese zu verschiedenen Verbindungen zusammengesetzt. N2 wird durch flüssiges Wasser in einer Rate von 1,00 mol N2 : 1,98 mol H2O, und Ar wird durch kristallines NaCl ("Kochsalz") in einer Rate von 1,00 mol Ar : 4,26 mol NaCl ersetzt.

SCP-045 wurde 1972 erstmals auf einer Tauchfahrt durch den Pazifischen Ozean entdeckt, bei welcher man bebaubare Regionen auf dem Grund finden wollte, als man ein seltsames Zitter wahrnahm. SCP-045 wurde in einem kleinen Spalt gefunden, welche es vom rotieren abgehalten hat. Es wurde aus der Spalte entfernt und zur nächstgelegenen SCP-Station gebracht.

Nachtrag: Nach mehreren Jahren des Testens wurde versehentlich entdeckt dass SCP-045 Wasserstoff in diverse, einfache Aminosäuren in einer Rate von 1,00 mol H2 : 0.04 mol Aminosäure umwandelt. Diese Reaktion tritt nur auf wenn der Wasserstoff in Salzwasser gelöst ist. Untersuchung um das Gebiet in welchem man SCP-045 fand ergaben dass sich dort eine große Anzahl an Mikroorganismen gebildet hat, welche in dieser geographischen Lage normalerweise nicht vorkommen. In allen Organismen kommen die Aminosäuren vor, welche von SCP-045 ausgebildet werden.

SCP Übersicht
Original

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki