FANDOM


Objektnummer: SCP-064

Objektklasse: Sicher

Spezieller Haltungsprozess:

SCP-064 ist in einem entsprechend abgelegenen Gebiet zur Beobachtung zu behalten. Aktuelle Ziele sind ein geometrisches Modell des Objektverhaltensmusters zu erzeugen und alle Änderungen des Musters bezogen auf Lage und Bodenbeschaffenheit zu beobachten. Einige Standorte in der Wüste Gobi und im australischen Outback, sowie eine Reihe von Salinen die verstreut auf der ganzen Welt liegen, sind bei zukünftigen Tests zu berücksichtigen. SCP-064´s aktueller Standort ist für Personal der Sicherheitsfreigabe der Stufe 3 klassifiziert. Sobald das Wachstum stoppt, müssen Feld-Teams die Größe, Form und Zusammensetzung dokumentieren und das Objekt entfernen und an einen neuen Standort transportiert werden.

Beschreibung:

SCP-064 ist ein hellbrauner Tonziegel, hauptsächlich zusammengesetzt aus Siliziumoxiden und einigen organischen Stoffen. Das Objekt wiegt 1,6 Kg und misst etwa 10 cm x 6 cm x 20 cm. Seine Oberfläche ist glatt und flach, mit einigen kleinen kosmetischen Mängeln. Im Großen und Ganzen ähnelt das Objekt optisch einem normalen Vollziegel, die man bei Bauwerken benutzt.

Wenn es auf einer ebenen Fläche aus weicher Erde liegen gelassen wird, beginnt SCP-064 sich mithilfe eines unbekannten Mechanismus zu vervielfältigen. Nähere Beobachtungen zeigt das Erscheinen eines unregelmäßigen Gitters aus Siliziumfasern in der Form des ursprünglichen Objekts, das dann mit einer Boden-basierten Mischung gefüllt und verfestigt wird, bis es die richtige Masse erreicht hat. Der Prozess ist ähnlich zu Myzelausbreitung bei Pilzen, mit mikroskopischen Wurzelstrukturen die Minerale aus der Erde in unmittelbarer Nähe abbauen. Unter optimalen Bedingungen (Bodenzusammensetzung bei etwa 90% Siliciumdioxid [SiO2]), dauert es etwa 70 Minuten bis ein kompletter Backstein erschienen ist.

Angesichts der großen Ausdehnung der Erde mit der gearbeitet wird, kann SCP-064 ein hochkomplexes aber theoretisch stabiles freistehendes Backsteingebilde herstellen, inklusive Böden und Decken. Frühere Beobachtungen zeigen, dass das Gebilde die Form eines zwölfzackigen Sterns annimmt und über 10 km im Durchmesser und eine beträchtliche Höhe erreichen kann. Dies ist jedoch spekulativ, da das Wachstum dauerhaft stoppt, wenn das Gebilde ein bedeutendes Hindernis berührt, einschließlich jeder fester Gegenstand über 10 Kg Masse wurde beobachtet.

Die strukturelle Integrität ist sehr hoch, als Ziegel orientieren sie sich selbst so waagerecht wie möglich zu sein und nahezu perfekt zusammen zu passen. Interessanterweise wird die Struktur auf konkrete Himmelsrichtungen zugeschnitten, SCP-064 ist immer der nördlichste Ziegel auf der untersten Ebene. SCP-064 muss auf etwas liegen damit Wachstum stattfinden kann. Sobald SCP-064 entfernt wird beginnt das Gebilde zu zerfallen und die sekundären Ziegel zerfallen in der gleichen Geschwindigkeit zu Staub wie sie erschienen sind. Wenn man das Objekt innerhalb von 20 Minuten wieder platziert, wird der Zerfall gestoppt und das Wachstum wird fortgesetzt; Wird diese Schwelle überschritten ist der Prozess unumkehrbar.

SCP-064 wurde durch Zufall im April 20██ gefunden. Während einer Satellitenbeobachtung von einem Hochplateau in den Anden bemerkte ein Kameraassistent, dass ein Gebilde scheinbar wuchs. Eine Hochrechnung der ungefähren Lage des Objekts durch die scheinbare Richtung in die das Wachstum des Gebildes verlief (Während der Bergung gestoppt), lokalisierten die Feldteams das Objekt durch die andere Farbe des Objekts und der sekundären Ziegel, die aus dem Boden mit hohen Eisenoxid-Werten waren. Eine vollständige Ausgrabung des ursprünglichen Standortes ist im Gange um die kulturellen und technologischen Ursprünge des Objekts zu ermitteln.

SCP-Übersicht

Original

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.