FANDOM



Halbkatze

SCP-529 (Josie)


Objektnummer: SCP-529

Objektklasse: Sicher


Spezielle Aufbewahrungsmaßnahmen:Bearbeiten

Es sind keine besonderen Maßnahmen notwendig. 'Josie' ist sehr anhänglich und darf sich deshalb in den unteren Ebenen der Anlage frei bewegen. Das Füttern mit Käse ist allen Mitarbeitern erlaubt. Wenn SCP-529 nicht ausreichend Käse bekommt, wird es unglücklich. 

Beschreibung:Bearbeiten

SCP-529 ist eine kleine Hauskatze (Felis catus) mit grauer Tabby-Zeichnung. 

Teile des Tieres ab dem Brustkorb bis zum Schwanz scheinen zu fehlen. Der Körper endet an einer 'scharfen' Kante, als ob er in zwei Hälften geschnitten wäre. Trotzdem hat das Tier keine gesundheitlichen Probleme und bewegt sich, als ob sein Hinterteil noch an Ort und Stelle wäre. Zum Beispiel läuft es wie eine gewöhnliche Katze mit allen Beinen und einige Zeit nach der Fütterung macht es Bewegungen, als ob es Kot absetzt.

An der Schnittfläche sieht man nicht das Innere des Tieres, es wirkt wie reines Schwarz für das Auge und nimmt alle nicht-sichtbaren Wellenlängen des Lichts auf. Bei Berühren gibt das Gewebe etwas nach. Sanfte Streicheleinheiten in diesem Bereich erzielen eine positive Reaktion (schnurren usw.), mehr jedoch führt in der Regel zum Einsatz der Krallen. Diejenigen, die schon gekratzt wurden, haben keine Auffälligkeiten festgestellt.

Die hintere Körperregion scheint jedoch nicht unsichtbar zu sein - eine flüchtige Prüfung wird zeigen, dass SCP-529 kein Hinterteil besitzt. DNA-Tests haben ergeben, dass das Tier weiblich ist.

SCP-Übersicht

Original   

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki