FANDOM


Frsser2

SCP-751


Objektnummer: SCP-751

Objektklasse: Euklid

Spezielle Aufbewahrungsmaßnahmen:Bearbeiten

SCP-751 wird in einem hermetisch abgedichteten Behälter mit dem Volumen von 1m³ gehalten. Wie in Dokument 751-A beschrieben, muss im Behälter ein hoher Feuchtigkeits- und Nährstoffgehalt aufrechterhalten und täglich überprüft werden.

Wenn ein Eindämmungsbruch auftritt, muss das ganze Personal vor Ort alarmiert und die Sprinkleranlage mit einer hochkonzentrierten Salzlösung gefüllt und aktiviert werden. Sobald daraufhin die Leiche von SCP-751 gefunden wird, ist sie nach dem Standard-Euklid-Entsorgungsverfahren zu beseitigen.

Beschreibung:Bearbeiten

SCP-751 ist ein amorpher Parasit, der sich von menschlichen Organen und denen von anderen Säugetieren ernährt. Bevor er einen Wirt infiziert, wiegt er ungefähr 2kg, nach der Reproduktion kann SCP-751 jedoch 25% des Gewichtes des Infizierten erreichen. Der größte Teil der Masse von SCP-751 besteht aus einer unbekannten Substanz mit einer gelatineartigen Konsistenz, die mit roten Adern durchzogen ist. Eine Analyse hat ergeben, dass die Venen eine Mischung aus Blut des vorherigen Wirts mit unterschiedlichen Anästhetika und immunsuppressiven Drogen enthalten. Eine vollständige Liste dieser Chemikalien steht im Dokument 751-C zur Verfügung.

SCP-751 lebt in Feuchtgebieten wie Süßgewässer, Sümpfe, Regenwälder und Abwasserleitungen. Wenn es auf der Suche nach einem Wirt diese Umgebung verlässt, kann es sich maximal 12 Stunden fortbewegen bevor es der Austrocknung erliegt. SCP-751 wurde beobachtet, wie es sich durch Kanalrohre, Wasserleitungen und über alle möglichen Geländearten fortbewegt, mit Ausnahme von Sand und Salzwasser. Es wird vermutet, dass SCP-751 durch das Wahrnehmen von Kohlendioxid (CO2) und Octenol seine potentiellen Wirte findet. Diese These ist jedoch seit dem ██ .██ .████ nicht bestätigt.

SCP-751 beginnt seinen Fressvorgang, indem es sich auf den Körper (in der Höhe des Magengegend) des schlafenden Opfers setzt und beginnt, mittels Osmose durch die Haut zu dringen. Die Anästhetika in den Venen von SCP-751, die in diesem Moment mit dem Blut des Wirtes vermischt werden, minimieren das Risiko, dass dieser während des Prozesses aufwacht. Einmal im Körper des Wirtes angekommen, bleibt SCP-751 im Mageninnern, verformt sich und überzieht rasant die Magenwände. Im Laufe der nächsten zwei oder drei Stunden passt SCP-751 seine eigene Gestalt genau dem Magen des Wirtes an und hält den Verdauungsprozess aufrecht. Wenn der Wirt erwacht, gibt es wenig oder keine Hinweise auf den Befall von SCP-751 und er wird ahnungslos seiner täglichen Routine nachgehen.

In den nächsten drei bis vier Tagen wird SCP-751 den Magen des Wirts verdauen, um das dadurch gewonnene Gewebe zur Vergrößerung seiner eigenen Masse zu nutzen. Es wird sich dann langsam ausbreiten und weitere Organe im Wirtskörper verschlingen, ausgehend von den Eingeweiden. Dann geht es zur Leber, den Nieren und der Lunge über. SCP-751 passt sich an, um jedes dieser Organe wiederum zu imitieren, damit die Aufrechterhaltung aller Körperfunktionen des Wirts garantiert ist. Durch immunsuppressive Chemikalien vermindert es, dass es vom Wirtskörper abgestoßen wird. Der gesamte Prozess dauert mit einem menschlichen Wirt ungefähr einen Monat; ist das Opfer größer, dauert es auch länger.

Nach diesem Fress-Stadium kehrt SCP-751 in nur wenigen Minuten zurück in seine ursprüngliche Gestalt. Dieses Verfahren senkt die Dichte von SCP-751 erheblich, sodass es auf eine Größe anschwillt, die der Körper des Wirts nicht fassen kann. Die Haut des Wirtes wird sich dehnen, dann aufplatzen und SCP-751 befreien. An diesem Punkt beginnt sich SCP-751 zu reproduzieren, indem es sich in zehn bis zwanzig kleinere Wesen teilt, die sich dann zum nächstgelegenen feuchten Raum bewegen, um für die Jagd nach ihren ersten Opfer in Ruhe zu wachsen.


Nachtrag:

Die Anfrage für ein 'Experiment zur Abänderung von SCP-751 für den Einsatz bei Organtransplantationen' wurde von Dr. '███████ genehmigt.


SCP Übersicht
Original

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki