FANDOM


Objektnummer: SCP-f-OIE

Erste Anzeichen von SCP-f-OIE-1

Erste Anzeichen von SCP-f-OIE-1

Objektklasse: Anomal

Spezieller Haltungsprozess: Proben von SCP-f-OIE-1 befinden sich zurzeit in █████. Sie müssen immer in einer blickdichten 20*20*20 Meter Zelle aufbewahrt werden. Es müssen sich zwei (2) Kameras in der Zelle befinden. Jeder Mitarbeiter welcher mit SCP-f-OIE und dessen Formen zu tun hat, muss immer eine (1) Spezialbrille mit schwarz getönten Gläsern tragen und eine (1) weitere als Ersatz mit sich führen.

Beschreibung: Physische Formen von SCP-f-OIE, welche auch SCP-f-OIE-1 genannt werden, treten als Blumenartige Eiskristalle an dünnen Fensterscheiben auf, wenn die Temperatur auf mindestens einer Seite des Glases unter den Gefrierpunkt gerät. Sie können aber auch auf anderen glatten Oberflächen entstehen und manchmal sogar auf Flüssigkeiten wie Wasser. SCP-f-OIE selbst, scheint keine physische Form zu haben, worüber man sich aber noch nicht sicher ist. Die Forschungen dazu laufen noch.

Formen von SCP-f-OIE-1 besitzen die Fähigkeit, dass wenn sie von einem Menschen gesehen werden und sich dieser nach dem Blickkontakt weiterhin innerhalb eines zehn (10) Meter Radius um SCP-f-OIE-1 aufhält, dessen Gedanken zu manipulieren. Ob die Gedanken von SCP-f-OIE oder von SCP-f-OIE-1 manipuliert werden, ist noch nicht klar, es wird aber angenommen, dass [Daten geschwärzt]. Die Gedanken des Menschen werden so manipuliert, dass er Fantasiert, Träumt oder ██████. Von den so erzeugten Gefühlen und der Fantasie des Opfers scheint SCP-f-OIE sich zu ernähren. Der Effekt wurde getestet, notiert und nach Stärke sortiert:

- Direktes Anschauen von SCP-f-OIE-1: Ende des Effektes nach zwei (2) Stunden

- Direktes Anschauen des Glases, auf welchen sich SCP-f-OIE-1 gebildet hat: Ende des Effektes nach drei (3) Stunden

- Schauen durch das Glas, auf welchen sich SCP-f-OIE-1 gebildet hat: Ende des Effektes nach vier (4) Stunden

---Kein direkter Blickkontakt zu SCP-f-OIE-1, aber Aufenthalt in dessen Wirkungsradius:

- ein (1) Meter von SCP-f-OIE-1 entfernt: Ende des Effekts nach sieben (7) Stunden

- zwei (2) Meter von SCP-f-OIE-1 entfernt: Ende des Effektes nach acht (8) Stunden

- drei (3) Meter von SCP-f-OIE-1 entfernt: Ende des Effektes nach acht (8) Stunden und Dreißig (30) Minuten

- vier (4) Meter von SCP-f-OIE-1 entfernt: Ende des Effektes nach zehn (10) Stunden

- fünf (5) Meter von SCP-f-OIE-1 entfernt: Ende des Effektes nach zwölf (12) Stunden

- sechs (6) Meter von SCP-f-OIE-1 entfernt: Ende des Effektes nach vierzehn (14) Stunden

- sieben (7) Meter von SCP-f-OIE-1 entfernt: Ende des Effektes nach sechzehn (16) Stunden

- acht (8) Meter von SCP-f-OIE-1 entfernt: Ende des Effektes nach achtzehn (18) Stunden und dreißig (30) Minuten

- neun (9) Meter von SCP-f-OIE-1 entfernt: Ende des Effektes nach einundzwanzig (21) Stunden

- zehn (10) Meter von SCP-f-OIE-1 entfernt: Ende des Effektes nach vierundzwanzig (24) Stunden

Das Enden des Effektes kann durch ständiges Wechseln zwischen den verschiedenen Schichten des Wirkungsradius, bis auf das Doppelte verlängert werden. Wenn man den Wirkungsradius verlässt, kehrt die verlorene Fantasie nicht wieder zurück, aber es bildet sich neue. Diese Neubildung der Fantasie braucht vier (4) mal so lange, wie der Entzug der Fantasie. Nach dem Ende des Effektes ist keine Neubildung mehr möglich. Außerdem wurde festgestellt, dass Schlafende Personen im Wirkungsradius beinahe komplett immun gegen das Verlieren ihrer gesamten Fantasie sind. Forscher glauben dies hänge mit der Fantasiestärke der Träume zusammen.

SCP-f-OIE-1 bedeckt fast das gesamte Fenster

SCP-f-OIE-1 bedeckt fast das gesamte Fenster

Wenn SCP-f-OIE-1 auf einer anderen Oberfläche als Glas auftritt, endet der Effekt nicht und der Radius beträgt nur fünf (5) Meter. Die Größe, der von SCP-f-OIE-1 bedeckte Fläche des Glases, scheint keinen Einfluss auf die Stärke des Effektes zu haben. Das „Bewachsen“ des gesamten Glases scheint nur zur besseren Sichtbarkeit von SCP-f-OIE-1 zu dienen.

Das Ende eines Effektes tritt ein, wenn dem Opfer jegliche Fantasie entzogen wurde. Die Opfer, welche schon vor dem Ende aus dem Wirkungsradius geholt wurden, litten, je nach Länge des Aufenthalts in diesem, unter: plötzlichem Kummer, Depression, Gedächtnisverlust, Willenlosigkeit, Paranoia, Krankheiten, Selbstverachtung und Selbstmordgedanken. Testpersonen die bis zum Ende des Effekts im Wirkungsradius blieben, wurden [ZUGRIFF VERWEIGERT].

Einschub: Teil einer Durchsage von ██████ über SCP-f-OIE: …Glas mit einer schwarzen Färbung scheint den Beginn des Effektes zu verhindern. Alle Mitarbeiter welche sich mit Formen von SCP-f-OIE-1 beschäftigen, sind ab jetzt angewiesen Spezialbrillen mit schwarz gefärbten Glas zu tragen. Bei Verweigerung dieses Befehls werden [zensiert]

Da die Formen von SCP-f-OIE-1 aus normalen Wasser (H²O) bestehen, können sie sich nur unter dem Gefrierpunkt bilden. Die speziellen Eigenschaften scheinen von SCP-f-OIE zu kommen. Es ist nicht bekannt ob es mehrere SCP-f-OIE gibt und wenn ja, wie viele.

Die Forschung an der Unterbindung der Bildung von SCP-f-OIE-1 bekam 1███ die höchste Priorität wodurch Fenster entwickelt werden konnten, auf denen sich keine Formen von SCP-f-OIE bilden können. Durch diese wurden beinahe alle Fenster ersetzt. Außerdem wurden im Internet falsche Informationen über SCP-f-OIE-1 verbreitet, in welchen diese als „Eisblumen“ bezeichnet werden und für ein Zeichen für mangelnde Wärmedämmung stehen. Sobald von einem Agenten beliebiger Klasse ein Haus entdeckt wird, welches dennoch alte Fenster besitzt, ist er verpflichtet dieses zu melden. Die Inhaber des Hauses werden mit verschiedenen Mitteln überzeugt neue Fenster zu kaufen. Wenn sie sich nicht umstimmen lassen, müssen sie [Daten geschwärzt].

Nachtrag: SCP-f-OIE wurde von der Klasse Keter auf die Klasse Anomal geändert.

SCP-Übersicht

SCP-Fanfiction-Übersicht

Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki