FANDOM


Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Die Schatten bestehen aus Angst. Kalter, toter Angst. Niemand weiß woher sie kommen, doch sie sind da. In der Luft die wir atmen, im Wasser das wir trinken, in unserer Nahrung. Schlichtweg überall. Kondensiert in Schatten.  Schatten, die dem Irrsinn anheim fielen. Schatten die nicht dich töten wollen. Sie sind omnipräsent in unserer Welt, vollgestapelt mit Hass, Wut und  Verzweiflung. Sie vermehren sich wie Karnickel, nur schneller und in größerer Zahl.



Jederzeit könnte einer von ihnen deinen Geist besetzen, dir das Hirn vernebeln. Du würdest es nicht bemerken, nicht, bevor er sein grausames Werk getan hat.



Du sahst Menschen sterben. Schön und gut.  Jedoch sahst du nie zuvor sterbende Seelen. Seelen von Angst gefressen. Seelen von Wut zerrissen. Ermordete Seelen.



Nun sitzt du hier, im Keller des Hauses deiner Eltern. Die Schatten tauchten vor einigen Stunden auf. Deine Eltern sind geistlos, ihre Körper nur mehr leere Hüllen. Leere Hüllen gefüllt mit ungreifbar Bösem.



Du sahst, wie sie sich plötzlich am Frühstückstisch krümmten, weinten, schrien. Du ließt es geschehen. Einfach so. Du fühltest dich mächtig. Du dachtest du könntest sie bändigen.


Wie naiv du doch warst.Doch jetzt ist ohnehin alles zu spät.Du siehst wie sie unter der Tür durchbrechen.



Ihre gierigen Griffel strecken sich nach dir. In einem letzten verzweifelten Akt der Verzweiflung, springst du ihnen entgegen.Du fühlst keinen Schmerz.


Noch nicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki