FANDOM


"Diese Welt kommt mir falsch und unwirklich vor...es tut mir leid...so leid...dass ich so schwach sein...ich will nichts mehr sehen..nichts mehr hören... ich will auf ewig schweigen... vielleicht habe ich keinen besseren Ort verdient... aber ich bin zu schwach um etwas zu ändern...Meine Füße sollen die Last meines Körpers nicht länger tragen... meine Hände nicht länger mein Werkzeug sein..."


Durch die Blume vernehme ich eindringlich die Stimme des Jungen. Welch eine sanfte, wohlklingende Stimme. Eine solche Stimme voller Angst und Entschlossenheit, voller Hoffnung und Verzweiflung...liebevoll und gleichzeitig so düster wie ein Fluch. Mein Inneres erzittert Augenblicklich, nein es bebt. Ich verkeile meine Klauen fest im toten Fleisch des Jungen. "SAG MIR! WARUM HABE ICH DAS GETAN!? SAG MIR WARUM ICH MICH UMGEBRACHT HABE!" Ich weine Blut als ich realisiere...dass diese Worte des Jungen... meine eigenen waren...dass ich es war, der blind, taub und stumm war...ich war es, der sich Füße und eine Hand abtrennte... doch...warum lächele ich? Das Feuer in meiner Brust wärmt mich nun auf und ich lasse den toten Körper los. Ja, er lächelt, dann darf ich es auch. Ich küsse ihn, diesen erkalteten, ausgebluteten Laib und lache. Egal, welchen Grund ich mit der Zeit offenbaren werde... Dieses Lächeln werde ich nicht vergehen lassen. Auch wenn mich scheinbar alle Menschen vergessen haben... denn nicht einmal gefunden haben sie diesen Jungen, geschweige denn gesucht! Ich werde sie alle dazu bringen, meinen Namen zu kennen! Ich weis vielleicht nicht, wie der Name dieses bemitleidenswerten Geschöpfes ist...aber...sie nennt mich 'Yin-Kai'...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki