FANDOM


Ihr werdet euch sicherlich schon einmal gefragt haben wie jemand 'dazu' fähig ist. Wie ein Mensch einen Terroranschlag oder Schlimmeres begehen kann. Warum ein Mensch sich entscheidet andere Leben auszulöschen. Wir haben die Antwort.

Glaubt ihr an das Schicksal? Dass alles, was jemals passiert, vorbestimmt ist? Wenn ja, seid ihr näher an der Wahrheit als die meisten eurer Spezies dort draußen. Nun, eure Geschichte ist nicht vorbestimmt, ganz im Gegenteil. Sie wird nach Lust und Laune gesteuert. Von wem fragt ihr euch? Von uns. Wir haben keine Namen. Dennoch existieren wir genau wie ihr, obwohl uns nichts verbindet außer eure Träume, sowie euer 'Schicksal', wie ihr es nennt.

Wir, die euch unbekannten Wesen, weder tot noch lebend, sind für alles verantwortlich. Für all den Tod und Hass in eurer kleinen Welt. Für all die schönen, sowie grausamen Momente. Ihr seid nichts als unser Spielzeug. Wir steuern eure Gedanken. Eure Emotionen. Eure Bewegungen, Taten, Worte. Alles. Fleischige Hüllen, deren Willen reine Einbildung ist. Nichts anderes als das ist jeder von euch. Wir sehen euch, jederzeit. Während du dies liest, verlasse dich darauf, wir sehen jede deiner Bewegungen. Wir haben dich dazu gebracht, dies hier zu lesen. Um genau Dich zu verunsichern. Um unseren Spaß zu haben.  

Nun lass mich dir von uns erzählen. Unsere Gestalten unterscheiden sich stark, jedoch gibt es hier keine Formen oder Körper, wie es bei eurer Gattung der Fall ist. Wir existieren, gleichzeitig jedoch sind wir ein einziges dunkles Nichts, jeder von uns. Aber es wäre ohnehin unnütz dies weiter zu erläutern, da eure Intelligenz nicht für dieses Maß an Informationen ausgelegt ist. Es wäre verschwendete Mühe. Wir existieren seit Jahrtausenden. Jederzeit darauf bedacht eure Schritte zu steuern, Kriege zu führen, Leben zu schenken oder zu nehmen. Unsere Launen spiegeln sich in Euren Taten. 

Jedoch gibt es eine Art euch von unserer Kontrolle zu entziehen. Eure Träume sind nicht beeinflussbar. Sie sind Euer Eigentum. Jedoch bleibt uns ein Vorteil, wir werden eure Erinnerungen an Träume löschen in denen ihr uns wahrgenommen habt. In denen ihr von unserer Existenz erfahren habt. Auch Du hast in diesen besagten Träumen Informationen über uns erhalten. Oder erinnerst du dich etwa an jeden von ihnen? 

Nun genug der Späße. Die Arbeit ruft. Was du jetzt wohl machen wirst? Wirst du an uns denken? Werden wir deine Erinnerungen auch an diese Erkenntnis löschen? 

Wir wissen es. Wir wissen alles. Wir werden dich beobachten. 

...Oder wirst du es nun beenden... um ewig zu Träumen?

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki