FANDOM


Wenn du diesen Text liest, sei im Voraus gewarnt. Nicht alles was du im Netz findest, ist für deinen Spaß gedacht. Es gibt Dinge die du nie erleben möchtest...

Wer ich bin, willst du wissen? Nun sagen wir es mal so, ich bin jemand der dich warnen möchte. Warnen vor eine Dummheit die du oder andere begehen könnten. Ich kann nur diesen Text schreiben, mit der Hoffnung, dass es keine weiteren Opfer mehr geben wird, weil ich für den Rest meines Lebens in der Psychiatrie sitzen werde...

Ich bin mit meinen Eltern vor 10 Jahren in diese Stadt gezogen. Ich war 7 Jahre alt und war sehr aufgeregt, vielleicht kennst du das ja. Nach kurzer Zeit haben wir uns hier Eingelebt und ich hatte das Glück an der neuen Schule schnell Freunde zu finden. Ich war hier sehr Glücklich, jeder einzelne Tag war so.... Unbeschreiblich, ich kann es nicht in Worte fassen. Nun ja das solle für die nächsten 5 Jahre so bleiben. Als ich 12 Jahre alt war, habe ich mich nicht mehr für die Sachen interessiert die ich früher so gern mochte. Alle meine Freunde hatten kaum noch Zeit mit mir was zu unternehmen, denn Videospiele wurden jetzt IN, und sie spielen nur noch auf ihren Computer Spiele wie WoW oder Gothic. Ich fragte mich anfangs was denn so besonderes an diesen Spielen sei, und als ich sie dann bei einen Freund mal angespielt habe, bekam ich selbst auch Lust das zu spielen. Ich fragte kurz darauf meinen Dad ob ich nicht auch einen Computer haben könnte, und er schaute etwas verwunderlich. Aber schließlich konnte ich ihn überreden und 2 Tage später hatte ich meinen eigenen Computer.

Ich habe mir dann dieses WoW gekauft, und hatte mich so gefreut darüber da es mein eigenes Spiel ist, und ich spielen konnte so oft ich wollte. Allerdings waren wohl diese Monatsgebühren für mein Dad wohl nicht ganz geheuer und hat es mir dann verboten weiter zu spielen. Ein Freund meinte dann zu mir ich soll mal im Internet schauen da gibt es einige F2P Spiele die ich kostenlos spielen könnte, und einige sollen recht gut sein und auch wie WoW sein. Ich durchsuchte dann das Internet um einige Spiele zu finden, und auf einer Seite öffnete sich ein Pop-up Fenster mit unlesbaren Wörtern und eine Figur mit einem Schwert war dort abgebildet. Ich dachte vielleicht ist dies ja ein kostenloses Spiel und ich klickte dann auf dieses Pop-up Fenster. Ein neuer Tab hat sich dann geöffnet, und diese Seite lud sehr langsam.

Nach 5 Minuten wurde die Seite auf einmal pechschwarz, und in der Mitte dieser Seite stand dann in Rotschrift *scream.exe. Ich dachte mir das wird dieses Spiel sein, und unachtsam wie ich war lud ich mir die exe Datei herunter. Ich habe sie dann mit WINRAR entpackt, und entdeckte dann diese exe mit einer TXT Datei auf meinen Desktop. Ich öffnete die TXT Datei um zu lesen was dort drin stand. Dort war die Steuerung des Spiels beschrieben, und unten war noch der Name der Entwickler. Die nannten sich *The Screamer's* und ich dachte mir es waren nur ein paar Leute die dieses Spiel entwickelt hatten und haben sich kein besseren Namen ausgedacht.

Jedenfalls klickte ich auf die scream.exe, und es öffnete ich ein Fenster wo ich direkt spielen konnte ohne es zu installieren. Der Startbildschirm war ganz normal. Dort war diese Figur mit den Schwert abgebildet, und ich war erleichtert das richtige heruntergeladen zu haben. Ich klickte auf Play um das Spiel zu starten und kurz darauf wechselte das Spiel im Vollbildmodus. Es war ein schwarzes Bild, und es vergingen 5 Minuten bis dann ein Text unten am Rand erschien. Dort stand in roter Schrift *Bist du dir sicher, das du dieses Spiel spielen möchtest?* Dann geschah 5 Minuten rein gar nichts und ich war kurz davor das Spiel zu beenden. Doch nachdem ich verzweifelt versuchte das Spiel zu schließen, passierte nichts, und ich dachte der PC hatte sich aufgehängt doch dann startete auf einmal das Spiel.

Ich spielte die Figur die schon zuvor immer Abgebildet war, und ich hatte ein Schwert auf den Rücken. Ich startete in einen Wald, und sah vor mir Tiere wie Hasen oder Rehe. Ich war ganz erstaunt darüber, und Lächelte und dachte mir was für ein schönes Spiel. Ich lief dann den Waldweg entlang, mit der Hoffnung ich komme gleich in eine Stadt oder derartiges. Aber anstatt, dass ich den Wald verlassen könnte, wurde der Wald immer düsterer. Nach 5 Minuten wurde es dann etwas unheimlich. Die Tiere standen alle am Wegesrand und schauten mich direkt an. Es war so als ob sie sagen wollten *Kehre um!* oder *Gehe nicht weiter!*. Aber ich konnte nicht anders und lief immer weiter in den Wald hinein. Nach weiteren 5 Minuten wurde es immer brutaler. Die Tiere bekamen rote Augen, und sie schauten so tollwutartig. Weitere Minuten vergingen und es wurde immer dunkler und schauriger. Man Charakter verhielt sich merkwürdig. Sein Laufstil wurde langsamer und er schaute ständig nach rechts und links. Als ob ihn jemand beobachtet. Nach weiteren 5 Minuten drehte er seinen Kopf schlagartig nach hinten und ein lauter Schrei ertönte. SEINE AUGEN, BLUTROT! Ich schreckte zurück und bekam Angst. Ich wollte das Spiel beenden doch es ließ sich nicht beenden. Ich wollte es nicht mehr weiterspielen und schaltete mein PC einfach aus.


Ich konnte es nicht glauben was da gerade geschah, und als ich kurz darauf aufstehen wollte, geschah das unfassbare. Mein Computer hat sich von selbst eingeschaltet ohne das ich was gemacht habe. Der Computer ist ganz normal hochgefahren, nur als der Desktop erschien, wurde mir Kreidebleich. An stelle von meinen Hintergrundbild war ein schwarzes Bild mit roten Augen zu sehen. Als ich kurz davor war, das Bild zu ändern und wieder mein eigenes Bild zu nehmen startete wie von selbst das Spiel wieder und ich war an der Stelle wo ich aufgehört hatte. Meine Spielfigur schaute immer noch nach hinten, doch sie schaute nicht nur so nach Hinten. Sie schaute MICH direkt an. Seine Augen waren immer noch blutrot, und er fing an Blut zu weinen. Die Tiere am Wegesrand schauten mich ebenfalls an.

Den Ausdruck von ihren Gesichtern werde ich nie in mein Leben vergessen. Doch ich dachte mir vielleicht soll ich es weiterspielen um den Spuk ein Ende zu bereiten. Ich lief mit meinem Charakter weiter und auf einmal kam wieder ein Schrei, doch diesmal war es lauter und es wirkte so als ob hinter meiner Spielfigur was wäre. Ich lief allerdings weiter, und 5 Minuten später wurde der Bildschirm schwarz. Eine rote Schrift erschien in der Mitte des Bildes und dort stand *Du hättest auf die Warnung hören sollen!* *Jetzt ist es zu Spät!* Dann schloss sich das Fenster und ich war wieder auf meinen Desktop. Das schwarze Bild war immer noch da, nur anstatt den roten Augen stand dann in der Mitte *Schaue nicht nach Hinten!!!* Ich habe auf einmal gezittert, und ich spürte hinter mir ist etwas. Aber wie ist so was möglich dachte ich mir. Ich redete mir ein, es war ein Spiel und was soll nun schlimmes passieren. Ich schaute dann auf einmal nach Hinten und auf einmal war ein Gesicht zu sehen, genau hinter mir was auf einmal anfing zu Schreien und es direkt auf mich zukam. Ich schreckte schnell auf, schrie das ganze Haus zusammen bis mein Dad auf einmal in mein Zimmer stürmte und fragte was passiert ist. Ich erzählte ihm alles, doch er meinte dass ich mir das Eingebildet habe.

Doch seitdem, habe ich keine ruhige Minute mehr. Ich werde jede Nacht von diesem Schrei aus den Schlaf gerissen und sehe dieses Gesicht was auf mich zukommt. Meine Eltern hielten es nicht länger mit mir aus, und da die Psychologen auch keinen Rat mehr wussten, wurde ich in der nahe gelegenen Psychiatrie eingewiesen. Doch hier konnten sie mir auch nicht helfen. Es ist einfach unerträglich, es ist schrecklich, ich will einfach nur schreien...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki