FANDOM


Ich sehe gerade, dass Franklin ein Ast hob, damit er durch kann. Kenny und Leon gehen mit leisen Schritten einen alten Weg entlang. Ich selber blieb stehen und sehe mir die Umgebung an. Nur Bäume sind zu sehen, sonst nichts anderes, was mich sehr nervte. Gerade will ich mich umdrehen, als ein komisches Geräusch ertönte. ,,Was ist Los"? Fragt Leon und dann dreht er sich um. ,,Schaut mal was hier verborgen ist". Sagt Kenny und klopft mit seiner Hand gegen etwas. Vor uns steht ein herrenloser Zug, eine alte Lokomotive. ,,Wie kommt eine Lokomotive her"? Fragte ich. ,,Ich habe gehört, dass alles hier im Wald nicht echt sein soll. Ich tippe eher auf die Kraft der Einbildung". Sagt Kenny.

Uns verfolgt gerade die Angst, nachdem Leon seine Pizzaria sieht, wo er immer gerne isst. ,,Alles hier ist eine Einbildung". Sagt wieder Kenny. Wir gehen gerade rein, als drinnen etwas runter fehlt und uns erschrecken lässt. ,,Schaut mal, die alten Robotics". Sagt Leon und rennt dort sofort hin. Wir verfolgen ihn, bevor er anhält und einen nach den anderen ansieht. ,,Was geht hier vor". Fragt Franklin. Die Wände scheinen zu flüstern, zu kichern und zu lachen. Mir gefällt es gerade ganz und gar nicht. Auch nicht, als mit dunklen Blut ein Gesicht an einen der Wänden erscheint und mich ansieht. ,,Leon, ich will hier weg". Sagte ich und dann schüttel ich ihn kurz durch. Seine Nase blutet und dann dreht sich einer der Robotics um. Die spitzen Zähne vom Robotic sind mit Blut befleckt und davon tropft einiges runter. Es geht gerade auf mich zu, als Kenny darauf schießt. ,,Die Robotics, sie leben". Sagt Leon geschockt. Einer will gerade Leon töten, doch er ist schneller. Mit ein paar Schüssen durchsiebt er das Ding. ,,Kommt, wir gehen hier raus". Sagt Franklin.

,,Ein Fluch umgibt diesen Wald". Sagt Kenny. Die Nacht bricht gerade herein und wir haben immer noch keine Spur von den anderen. ,,Kenny, wo sind wir jetzt"? Fragt Franklin. Er holt gerade eine Karte raus und sieht es dann an. Mit einem Finger tippt er gerade auf eine Stelle. ,,Genau hier". Sagt er. Eine kleine Nebelwand umgibt den Wald und versperrt unsere Sicht. Ich stehe gerade auf, nur um durch ein Loch zu fallen, welches unter mir liegt. Sofort springt Leon auf und sieht zu mir runter. ,,Ist alles in Ordnung bei dir"? Fragt er und sieht wie der Rest ankommt. ,,Warte kurz, wir kommen zu dir runter". Sagt Kenny. Alle springen runter, Franklin hat mit guten Glück zwei Taschenlampen eingepackt und gibt mir eine davon. ,,Gut, suchen wir mal ein Ausgang". Sagt er zu uns. Wir nicken alle und dann folgn wir ihn. Dumpfe Geräusche prallen gerade von den Wänden ab, diese sind von kichern und lachen gefolgt. ,,Seit mal leise, ich höre was". Sagt Kenny. ,,Ich höre es auch. Meinst du es sind das lachen von Kindern". Fragt Leon. Diese lacher scheinen uns zu verfolgen und dann hörten sie abrupt ab. Klopfen, treten und wütende Rufe sind zu hören. Über uns hängt etwas von der Decke ab, es sieht aus wie ein Minenarbeiter. Franklin leuchtet auf den Boden und hebt etwas auf. ,,Ein Brett mit einem komisches Zeichen". Stellt er fest. Die Schrift darauf ist mir unbekannt und sieht eher aus wie Zeichen. ,,Spiel mit uns". Sagt eine Stimme. Genau das tat Kenny, doch es ist sehr dumm von ihn. Nachdem er alles befolgt hat, was die Stimme sagte rotiert das seltsame Zeichen und enthüllt einige Sätze. Ein kleines Beben folgt und Kenny brach zusammen. Vor uns steigt ein Schattenkörper auf. Es kommt direkt vom Brett hervor und scheint kein richtiges Gesicht zu haben. Sofort packt es mich und dessen Gesicht trägt das gleiche Zeichen wie auf den Brett. ,,Was zum...", ist nur noch zu hören...

...Fortsetzung Folgt...

Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki