FANDOM


Unbenanntgfhgv.png

Die Sonne geht wieder unter, sodass ein weiterer Tag zu Ende geht. Eine neue leise Nacht beginnt. Diese Nacht fühlt sich irgendwie nicht ganz richtig an.

Hunde bellen in weiter Ferne, Grillen zirpen ohne Ende. Der Verkehr brummt in der Ferne. Ein Klopfen an der Fensterscheibe.

Vorhänge und Jalousien wurden zu gemacht, um Stirnrunzeln zu vermeiden. Das Stirnrunzeln, welches du an der Tür gesehen hattest, starrend, als würde es mehr wollen. Mehr von dem, was es nicht haben konnte; ein Stirnrunzeln, was nicht so traurig aussah.

Das wütende Ding steht am Fenster; siehst du es nicht durch die Vorhänge?

Du guckst weg und tust so, als wäre es dir egal. Versuchst, es glauben zu lassen, du hättest es nicht bemerkt. Tu es nicht, obwohl es das mag, wenn es sich verstecken muss. Ganz besonders, wenn es reinkommt.

Egal welche religiöse Ansicht du hast, betest du, dass es nicht da ist. Das es nicht hinter dem Stuhl ist. Schließe deine Augen, um noch einmal zu beten. Nun siehst du es, auf dem Boden.

Hör auf zu kriechen. Bitte, hör auf zu kriechen! Hör auf, an das Ende der Couch zu kriechen. Zieh die Decke hervor, versteck dein Gesicht. Träume von einem besseren Ort.

Die Sonne ist aufgegangen und ein neuer Sommertag fängt an. Du hast den Alptraum bekämpft, du hast gewonnen.

Die Couch ist warm, aber der Wind ist kalt. Du hättest schwören können, dass das Fenster geschlossen war. Und warum ist deine Decke jetzt nicht auf dir? Sie ist dahinten auf dem Boden...

Kann es das Ding gewesen sein, das die Stirn gerunzelt hat?

Original

Deine Bewertung dieser Pasta:

Durchschnittsbewertung:


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki