FANDOM


Tick - Tack CreepyPoem German 405:07

Tick - Tack CreepyPoem German 4

Tick-Tack.

Es ist kalt.

Einsam.

Und dunkel.

Tick-Tack.

Warum ist es so still?

Tick-Tack.

Ich hasse dieses Geräusch.

Dieses Geräusch der Stille.

Und Einsamkeit.

Tick-Tack.

Wenn ich erwachsen bin, habe ich keine einzige Uhr in meinem Haus.

Wenn.

Tick-Tack.

Tick-Tack.

Warum hat sie aufgehört zu reden?

Warum sagt sie nichts mehr?

Tick-Tack.

Warum bewegt sie sich nicht?

Ist sie tot?

Tick-Tack.

Wer hat ihr das angetan?

Außer mir hat doch niemand einen Schlüssel...

Tick-Tack.

War ich das?

Hab' ich sie umgebracht?

Tick-Tack.

Nein.

Tick-Tack.

Nein!

Tick-Tack.

Ich würde so etwas niemals tun.

Ich will an ihren Schultern rütteln, doch ich halte inne.

Tick-Tack.

Es ist so still.

Ich kann meinen Atem hören.

Tick-Tack.

Ich kann sie nicht länger ansehen.

Ich kann dieses Geräusch nicht länger aushalten.

Tick-Tack.

Ich renne aus dem Haus.

Wo will ich hin?

Überall Lichter.

So viele.

Tick-Tack.

Nein.

Nicht hier draußen auch.

Tick-Tack.

Sonst regnet es doch immer.

Warum regnet es heute nicht?

Tick-Tack.

So viele rote Lichter.

Sie erinnern mich an die Flüssigkeit an meinen Händen.

Tick-Tack.

Ich habe meine Augen zusammengekniffen.

Ich will nichts sehen.

Tick-Tack.

Huch?

Tick-Tack.

Warum kann ich nicht mehr rennen?

Meine Beine schlagen gegen etwas Hartes.

Tick-Tack.

Ich öffne die Augen.

Der Boden ist sehr nahe.

Tick-Tack.

Als ich den Kopf hebe, spüre ich,

wie kleine Steinchen von meinem Gesicht auf den Boden falllen.

Plop-plop-plop.

Nur ich konnte es hören.

Weil alle anderen schreien.

Tick-Tack.

Was ist das? Ich liege in einer roten Flüssigkeit.

Tick-Tack.

Ich bewege meine Finger.

Es fühlt sich lustig an, wie sich das Getrocknete mit dem Flüssigen vermischt.

Tick-Tack.

Das Mädchen hat einen Ballon.

Ich mag Ballons.

Aber nicht diesen.

Tick-Tack.

Er ist rot.

Jemand spricht mich an.

Tick-Tack.

Ich kann ihm nicht antworten.

Ich kann nicht schreien.

Alles was ich kann, ist hören.

Tick-Tack.

Ich höre mein Herz schlagen.

Synchron.

Tick-Boom-Tack-Boom.

Ich atme tief ein.

Lege meinen Kopf wieder in die Flüssigkeit.

Sie ist so schön warm.

Tick-Tack-Boom-Tick-Tack.

Langsam überholt es mich.

Langsam.

Tick-Tack.

Ich seufze.

Ich lächle.

Tick-Tack.

Vielleicht sehe ich ja dann Mommy wieder.

Tick-Tack. Tick-Tack.

Eine Träne rollt mir die Wange hinunter.

Sie tropft in die Flüssigkeit.

Tick-Tack. Tick-Tack.

Ich will es nicht hören, wenn ich sterbe.

Tick-Tack. Tick-Tack. Tick-Tack.

Dieses Geräusch.

Tick-Tack. Tick-Tack. Tick-Tack.

Das Geräusch der Stille.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki