FANDOM


Bei Tominos Hölle handelt es sich um eine japanische Legende. Tominos Hölle ist ein Gedicht, dass jedem der es laut ausspricht laut Legende ein Unheil bringt. Im besten Falle wird man krank, hat Schmerzen, oder verletzt sich selbst. Im schlimmsten Falle stirbt man. Ich würde von dem laut aussprechen abraten.

Das Japanische Original Bearbeiten

姉は血を吐く、妹(いもと)は火吐く、

Ane wa chi wo haku, imoto wa hihaku,

可愛いトミノは 宝玉(たま)を吐く。

kawaii tomino wa tama wo haku.

ひとり地獄に落ちゆくトミノ、

hitori jihoku ni ochiyuku tomino,

地獄くらやみ花も無き。

jigoku kurayami hana mo naki.

鞭で叩くはトミノの姉か、

muchi de tataku wa tomino no aneka,

鞭の朱総(しゅぶさ)が 気にかかる。

muchi no shubusa ga ki ni kakaru.

叩けや叩きやれ叩かずとても、

tatake yatataki yare tataka zutotemo,

無間地獄はひとつみち。

mugen jigoku wa hitotsu michi.

暗い地獄へ案内(あない)をたのむ、

kurai jigoku e anai wo tanomu,

金の羊に、鶯に。

kane no hitsu ni, uguisu ni.

皮の嚢(ふくろ)にやいくらほど入れよ、

kawa no fukuro ni yaikura hodoireyo,

無間地獄の旅支度。

mugen jigoku no tabishitaku.

春が 来て候(そろ)林に谿(たに)に、

haru ga kitesoru hayashi ni tani ni, 暗い地獄谷七曲り。

kurai jigoku tanina namagari. 籠にや鶯、車にや羊、

kagoni yauguisu, kuruma ni yahitsuji,

可愛いトミノの眼にや涙。

kawaii tomino no me niya namida.

啼けよ、鶯、林の雨に

nakeyo, uguisu, hayashi no ame ni

妹恋しと 声かぎり。

imouto koishi to koe ga giri.

啼けば反響(こだま)が地獄にひびき、

nakeba kodama ga jigoku ni hibiki,

狐牡丹の花がさく。

kitsunebotan no hana ga saku.

地獄七山七谿めぐる、

jigoku nanayama nanatani meguru,

可愛いトミノのひとり旅。

kawaii tomino no hitoritabi.

地獄ござらばもて 来てたもれ、

jigoku gozarabamo de kitetamore, 針の御山(おやま)の留針(とめはり)を。
hari no oyama no tomebari wo.
赤い留針だてにはささぬ、
akai tomehari date niwa sasanu,
可愛いトミノのめじるしに。
kawaii tomino no mejirushini.

Die Deutsche Übersetzung Bearbeiten

Die ältere Schwester erbricht Blut, die jüngere Schwester spuckt Feuer.
Die süße Tomino speit erlesene Juwelen


Tomino starb gar allein und stürzte in die Hölle.
Hölle, Dunkelheit ohne Blumen.
Ist es Tominos ältere Schwester, die da peitscht?
Die Anzahl der roten Streifen ist besorgniserregend.
Peitschen und Prügeln und Schlagen,
Der Weg zur ewiglichen Hölle ist einer ohne Rückkehr.
Bettel um Führung in die Finsternis der Hölle,
vom guld'nen Schaafe, von der Nachtigall.
Was bleibt da noch in der Ledertasche,
bereite dich vor, auf die endlose Reise in die Hölle.
Frühling kehrt ein in Wälder und Täler,
Sieben Ecken bis zum dunklen Tal der Hölle.
Im Käfig ist eine Nachtigall, im Karren ein Schaaf,
In den Augen der süßen Tomino sind Tränen.
Weine, Nachtigall, um den Wald und den Regen,
Verkünde die Liebe zu deiner Schwester.
Das Echo deines Schreis hallt durch die Hölle,
und eine blutrote Blume erblüht.
Durch die sieben Gebirge und Täler der Hölle,
wandert die süße Tomino allein.
Um dich in der Hölle zu empfangen,
Die schimmernden Zacken, der spitzen Gebirge,
Hinterlassen frische Stiche im Fleisch,
Eine Spur für die süße Tomino.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki