FANDOM


0f10fe94f2880c8bfa711279ddbf8621
TRAURIGKEIT 
Bearbeiten

Es soll Menschen geben, die immer glücklich sind. Ich finde, dass es Unsinn ist. Woher sollen sie wissen was Trauer ist, wenn sie noch nie traurig waren? Eine Trauerreaktion ensteht durch Ablehnung im Umfeld, verfehlen eines persönlichen Zieles. Meist ensteht sie aber durch den Tod einer nahestehenden Person.  Krankheit, Behinderung, das Vermissen oder lebensberohliche Zustände nahestehender Personen. Liebe, Beziehungsprobleme, unerfüllte Liebe, Sehnsucht und Erfolgslosigkeit.


Trauer hat harte Auswirkungen im persönlichen Lebensumfeld. Das wiederum führt zu seelischem Schmerz und der führt zu Depressionen oder Kränkungen, die wiederum führen zu Schmerz. Schmerz ist eine Sinneswahrnehmung, die ein Leidsignal aufweist und von unangenehm bis unerträglich reichen kann.

Trauer, Beziehungskrisen oder Trennung vom Partner aktivieren ähnliche Hirnareale wie bei körperlichen bzw. physischen Schmerz. Phantomschmerz ist der Schmerz, den wir als Menschen nicht  wirklich wahrnemen. Phantomschmerz ist meist nach einen Autounfall oder etwas ähnlichem vorhanden.

Je öfter man ein und den selben Schmerz erfährt, um so schlimmer wird er. Nachdem man zum Beispiel eine Trennung mit leichtem Schmerz überstanden hat, ist die zweite Trennung definitiv schmerzhafter als die erste. Die dritte wird fast unaushaltbar und bei der vierten verkriecht man sich nur noch in eine Ecke und heult. Es gibt Therapien, die dir versprechen, dir zu helfen, werden es aber nur zu 10% schaffen und dann meist nicht einmal komplett. Wenn du dann, nachdem du die Therapie komplett abgeschlossen hast und es den Anschein macht, dass du geheilt bist, wieder eine Trennung oder den Tod einer nahestehenden Person durchmachen musst, verfällst du wieder in deinen alten Zustand zurück, ohne dass   du etwas dagegen tun kannst.

Deine aussichtslose Lage wird dir sagen, dass es dir weiterhilft einen Selbstmord zu begehen, aber tu es nicht, es gibt doch so viele Dinge wofür es sich zu leben lohnt. Versuche doch wieder Spaß zu haben, geh raus auf einen Jahrmarkt oder in eine Kneipe. Trink dir ein - du wirst überall traurige aber auch glückliche Menschen sehen. Manchmal auch in einer Gruppe zusammen. Setze dich zu ihnen oder höre zu, was sie zu erzählen haben. Jeder wird dir seine eigene Geschichte erzählen. Manche reden von zerstörten Ehen, manche reden von geplatzten Träumen, andere von erfüllten Träumen aber was hast du für einen Traum?

Du willst glücklich sein, endlich dieses Glücksgefühl wieder spüren. Du willst ein normales Leben? Geh auf die Straße, sieh in den Himmel, siehst du ihn? Heute ist ein schöner Tag, perfekt, blauer Himmel und du denkst dir, du gehst mal wieder auf einen Fußballplatz, auf so einem warst du seit mindestens 10 Jahren nicht mehr. Du denkst dir, dass sie dich sowieso nich mitspielen lassen, aber doch wie durch Zufall brauchten sie noch einen Mann und du spielst mit.

Dein Team gewinnt und nach dem Spiel wird dir auf die Schulter geklopft und gesagt "Gut gespielt Kumpel! Ich hab dich noch nie gesehen, kommst du ab jetzt öfters vorbei?" Du antwortest mit ja und hast ein kleines Lächeln auf den Lippen und willst nach Hause gehen.

Unfall

Die Leiche der Opfers

Du überquerst den Zebrastreifen, eine Straße von deinen Haus entfernt. Doch dann kommt ein rasendes Auto und reißt dich mit. Du schlägst direkt mit deinem Kopf auf dem Boden auf und bist am Sterben. der Autofahrer bremst, steigt raus und rennt zu dir, während dein Leben an dir vorbei zieht.

Alles schwindet, aber du bist nicht traurig über deinen Tod, weil du wenigstens wieder erfahren durftest, was Freude ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki