FANDOM


Kennt ihr dieses Phänomen? Ihr seid, warm und gemütlich, bei euch zu Hause und surft etwas im Internet. Eure Eltern bitten euch, den Müll vor die Tür zu bringen...


Als ihr euer Haus verlasst, erkennt ihr den weiß diesigen Schleier, der die Umgebung umgibt...Nebel!


Aber manchmal ist Nebel gar kein Wetterprodukt... Wenn man genauer hinsieht, erkennt man da manchmal Gesichtszüge wie Augen, Nase oder Münder...


Es sind die Seelen der verstorben Verwandten, die euch besuchen wollen. Die Feuchtigkeit, die ihr spürt, sind meistens Tränen, die die Seelen weinen, weil sie euch nicht berühren können. Die Kälte strömen die Seelen auch aus, um die Trauer zu zeigen, die sie empfinden.


Manches Mal aber erkennt man aber auch das Gesicht eines Lebenden... Diese Person sei gewarnt! Es ist ein Anzeichen dafür, dass böse Kräfte euch heimsuchen und terrorisieren werden. Sie verfolgen euch und quälen euch mit schaurigen Fratzen und seltsamen Lauten und wenn ihr irgendwann sterben müsst, werden genau diese Fratzen euch geradewegs in die Hölle geleiten, wo ihr auf Ewigkeit Qualen und Schmerz erleidet.


Aber halt...


du da vor dem Computer, ich glaube, ich hab da vor Kurzem dein Gesicht gesehen...
Winselmutter

Mimi92 (Diskussion) 11:26, 12. Mär. 2014 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki