FANDOM


Zuerst nehmet einen Edding zur Hand und markiert in gestrichelten Linien eure Bahnen. Zum Beispiel hier, von der Schulter bis zur Mitte des Brustkorbes und von dort zur gegenüberliegenden Schulter.

Achtet darauf, einen 45 Grad-Winkel einzuhalten. Das ist sehr wichtig, damit ihr später alles genau zusammenflicken könnt, falls ihr es wollt.

Nun zieht ihr vom Solarplexus, wo der Kantenpunkt des Winkels liegen sollte, eine gerade Linie bis zum Unterkörper. Am besten zieht ihr hier noch eine vom Kinn bis zum Halsende.

Nehmt nun das Skalpell zur Hand und schneidet ganz vorsichtig die Linien entlang. Nicht zu schnell und nicht mit zu viel Druck. Sonst rutscht ihr noch ab und verletzt euch oder die Organe, das wollen wir ja nicht, oder?

Ignoriert die gequälten Schreie einfach oder fangt am Hals mit der Linie an. Achtet dann allerdings darauf, dass der Kopf richtig fixiert ist.

Nehmt zwischendurch den Sauger und saugt das Blut ab, um euren Arbeitsplatz sauber zu halten.

Nun klappt das obere Dreieck aus Haut nach oben und brecht den Brustkorb mit dem Werkzeug direkt neben dem Schwamm auf eurer Arbeitsplatte. Entfernt die Knochenbruchstücke.

Am Bauch die beiden Hautlappen klappt ihr nun auch beiseite.

Nun könnt ihr vorsichtig die Organe entnehmen und wisst, wie man einen lebendigen Menschen seziert, meine Kinder.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki